Bundesliga

Nach monatelanger Pause: Tolisso feiert sein Comeback

Corentin Tolisso
Foto: imago images

Gute Nachrichten für den FC Bayern und vor allem Corentin Tolisso! Wie Hansi Flick auf der Pressekonferenz vor dem Spiel gegen Freiburg bekannt gab, steht der 26-jährige Franzose vor seinem langersehnten Comeback.



Tolisso hat sich Mitte Februar einen Sehnenriss im linken Oberschenkel zugezogen und musste anschließend operiert werden. Knapp 3 Monate später steht der Franzose vor seinem Comeback.

Bereits vor zwei Wochen hat der 26-jährige das Training mit dem Ball wieder aufgenommen. Nachdem es für einen Einsatz gegen Gladbach noch nicht gereicht hat, könnte der Franzose im Saisonendspurt gegen Freiburg (15.5.) und Augsburg (22.5.) auflaufen.

Corentin Tolisso nach drei Monaten erneut im Kader

Wie Hansi Flick auf der Pressekonferenz bestätigte, steht der Franzose erneut im Kade für das  Auswärtsspiel gegen den SC Freiburg. Ob es für einen Startelfeinsatz reichen wird ließ der FCB-Coach jedoch offen.