FC Bayern News

Bundesliga-Spieler küren Jamal Musiala zum Aufsteiger der Saison

Jamal Musiala
Foto: imago images

Jamal Musiala ist zweifelsfrei der größte Shootingstar beim FC Bayern in der abgelaufenen Saison gewesen. Der 18-jährige hat nicht nur den Durchbruch bei den Profis geschafft, der Youngster hat zudem starke Leistungen gezeigt und etliche Rekorde gebrochen. Musiala wurde dafür zum Aufsteiger der Saison gekürt.



39 Spiele (sieben Tore, eine Vorlage) hat Jamal Musiala in der Saison 2020/21 für den FC Bayern absolviert. Kaum jemand hätte vor knapp einem Jahr ernsthaft damit gerechnet, dass das Top-Talent sich so schnell bei den Profis zurecht finden wird. Als Belohnung für seine starken Leistungen folgte im Mai die Berufung in den deutschen EM-Kader.

Nicht nur die Bayern-Fans und Bundestrainer Joachim Löw sind von Musiala und dessen Fähigkeiten begeistert, auch bei seinen Bundesliga-Kollegen hat der Deutsch-Engländer einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Bei der „kicker-Spielerumfrage“ wurde der 18-jährige Offensivspieler zum Aufsteiger der Saison gewählt. Von den 248 Stimmen, die abgegeben wurden, erhielt Musiala 18,5 Prozent der Stimmen. Auf Platz 2 landete Florian Wirtz (Bayer Leverkusen) mit 10,1 Prozent. Rang 3 geht an Silas Wamangituka (VfB Stuttgart) mit 9,3 Prozent.

kicker-Spielerumfrage: Die Aufsteiger der Saison in der Übersicht

  • Jamal Musiala – 18,5 Prozent
  • Florian Wirtz – 10,1%
  • Silas Wamangituka – 9,3%
  • Andre Silva – 7,3%
  • Jude Bellingham – 7,3%