FC Bayern News

Roca schwärmt von Kimmich: „Einer der besten Spieler auf der Welt“

Joshua Kimmich
Foto: imago images

Joshua Kimmich hat sich in den vergangenen Jahren zu einem absoluten Leistungsträger und Führungsspieler beim FC Bayern entwickelt. Auch wenn der 26-jährige „erst“ 26 Jahre alt ist, schauen viele Bayern-Spieler bereits zu dem Mittelfeldspieler auf – auch Marc Roca.



Die Debütsaison für Marc Roca verlief alles andere als ideal. Der Spanier wechselte mit viel Vorschusslorbeeren zum FC Bayern, konnte sich jedoch nicht wirklich durchsetzen im hart umkämpften Mittelfeld der Münchner. Roca hat gerade einmal 12 Spiele für den FCB in der abgelaufenen Saison absolviert.

An Unterstützung der neuen Kollegen hat es laut Roca nicht gelegen. Vor allem zu „Konkurrent“ Joshua Kimmich hat der Iberer eigenen Aussagen zufolge ein sehr gutes Verhältnis.

„Er ist immer für mich da“

Im Interview mit „SPORT1!“ äußerte sich Roca über Kimmich und betonte, wie wichtig dieser für ihn in seiner ersten Saison an der Isar war: „Es waren viele Spieler, die mir geholfen haben. Einer meiner größten Unterstützer ist Joshua Kimmich. Er spielt zwar auf der gleichen Position wie ich, ist aber immer für mich da. Als ich zum FC Bayern kam, hat er mich direkt beiseite genommen und mir erklärt, was in diesem Verein erwartet wird und was ich leisten muss.“

Laut Roca ist der deutsche Nationalspieler ein „großartiger Anführer“. Aber auch spielerisch konnte Kimmich den Spanier überzeugen: „Für mich ist er einer der besten Spieler auf der Welt.“