FC Bayern News

Kahn über die neuen Bayern: „Kombination von jungen Spielern und internationalen Top-Stars“

Oliver Kahn
Foto: imago images

Mit Julian Nagelsmann hat eine neue Ära beim FC Bayern begonnen. Die Erwartungen an den 33-jährigen sind groß. Nicht nur die Fans erhoffen sich viel von dem Jungtrainer, auch die Bayern-Bosse haben klare Vorstellungen.



Große Transfers wird es diesen Sommer beim FC Bayern nicht (mehr) geben. Die Verantwortlichen an der Isar haben zuletzt deutlich gemacht, dass man einen strikten Sparkurs eingeschlagen hat, um den Corona-Verlusten entgegen zu wirken.

Oliver Kahn hat jedoch keinerlei Zweifel daran, dass die Bayern mit ihrem aktuellen Kader international konkurrenzfähig sind: „Wir sind total überzeugt von unserem Kader. Wir haben unsere Hausaufgaben früh gemacht, unter anderem mit der Verpflichtung von Upamecano. Wir sind aktuell gut aufgestellt.“ Der 52-jährige machte zudem deutlich, dass die Lücke zu den Top-Klubs aus England nicht größer geworden ist: „Der Champions League-Sieg ist mit unserem Kader erreichbar. Der FC Bayern hat es immer wieder geschafft, auch wenn wir nicht die TV-Summen haben wie andere Klubs, Erfolg zu haben. Mir ist nicht bange, auch auf Basis wirtschaftlicher Vernunft, sportlich erfolgreich zu sein.“

„Unser Ziel ist es, absoluten Weltklassefußball zu zeigen“

Mit Blick auf den neuen Cheftrainer Julian Nagelsmann hat Kahn deutlich Ziele formuliert: „Unser Ziel ist es, absoluten Weltklassefußball zu zeigen, mit der Kombination von jungen Spielern und internationalen Top-Stars.“ Hierbei spielt vor allem der Bayern Campus und die Arbeit im Nachwuchsbereich eine tragende Rolle: „Wir haben gesehen in den letzten Jahren, dass auch jüngere Spieler sich aus dem Campus heraus entwickelt haben. Das beste Beispiel ist natürlich Jamal Musiala, der es sogar zur EM geschafft hat. Das ist ein ganz wichtiger Faktor. Der Campus wird ein ganz wichtiger Faktor sein, Spieler für die Profis zu entwickeln. Der Campus wird eine ganz wichtige Rolle hier in der Zukunft beim FC Bayern spielen.“