Fussball News

­čĺŞ Die wertvollste Elf der Welt: Zwei Bayern-Stars sind mit dabei, kein Messi und kein Ronaldo

Joshua Kimmich und Alphonso Davies
Foto: imago images

Das Wirtschaftspr├╝fungsunternehmen „KPMG“ analysiert und aktualisiert regelm├Ą├čig die Marktwerte aller Profis in den europ├Ąischen Top-Ligen. Diese Woche hat „KPMG“ seine neuen Marktwerte ver├Âffentlicht und die wertvollste Top-Elf der Welt zusammengestellt. Der FC Bayern ist mit zwei Spielern als einziger Bundesligist vertreten.



Satte 1,161 Mrd. Euro weist die teuerste „Marktwert-Elf“ der Welt laut „KPMG“ auf. Das Team ist vollgespickt mit absoluten Top-Stars. Angef├╝hrt wird es von PSG-St├╝rmer Kylian Mbappe, der mit 175 Mio. Euro nach wie vor der wertvollste Spieler der Welt ist. Neben Mbappe ist auch dessen Vereinskollege Neymar (123 Mio. Euro) und Mohamed Salah (105 Mio. Euro) im Sturm vertreten.

Kimmich und Davies sind mit von der Partie

Im offensiven Mittelfeld ist ManUnited-Star Bruno Fernandes mit 118 Mio. Euro mit dabei. Auf der Doppel-Sechs spielen Frenkie de Jong (113 Mio. Euro) und Bayern-Leader Joshua Kimmich (99 Mio. Euro).

Auch in der Viererkette ist ein Profi vom deutschen Rekordmeister vertreten: Alphonso Davies ist mit 83 Mio. Euro der wertvollste Linksverteidiger der Welt laut „KMPG“. In der Innenverteidigung sind Alessandro Bastoni (62 Mio. Euro) und Ruben Dias (93 Mio. Euro) gesetzt. Auf rechts spielt LFC-Youngster Trent Alexander-Arnold (108 Mio. Euro).

Nicht mit dabei sind die beiden Weltfu├čballer Lionel Messi (34) und Cristiano Ronaldo (36). Die beiden Alt-Stars sind mittlerweile etwas in die Jahre gekommen und k├Ânnen der „j├╝ngeren Konkurrenz“ in der Offensive nicht mehr die Stirn bieten.