FC Bayern II

Martin Demichelis wird alleiniger Chefcoach bei den Bayern-Amateuren

Martin Demichelis
Foto: imago images

Nach dem bitteren Abstieg in die Regionalliga, haben die Bayern-Amateure den direkten Wiederaufstieg als Ziel für die neue Saison ausgerufen. Wie nun bekannt wurde, wird Martin Demichelis die U23 des FC Bayern als alleiniger Chefcoach führen. Danny Schwarz rückt als Co-Trainer in den Stab von Demichelis.



In der abgelaufenen Saison standen Demichelis und Schwarz noch als Gespann an der Seitenlinie beim FC Bayern II. Wie Jonas Austermann von der “tz” berichtet, wird sich dies in der neuen Regionalliga-Saison jedoch ändern. Demnach ist der Argentinier nun alleiniger Chefcoach der FCB-Amateure. Auch auf der offiziellen Webseite der Bayern wird der 40-jährige entsprechend aufgelistet.

Demichelis braucht keine Fußballlehrer-Lizenz in der Regionalliga

Der Grund für die “Beförderung” des ehemaligen Trainers ist relativ simpel: Als Cheftrainer in der Regionalliga benötigt man keine Fußballlehrer-Lizenz. Dementsprechend rückt Danny Schwarz in den Trainerstab von Demichelis und ist neben Stefan Buck Co-Trainer bei den Amateuren.

Der FC Bayern II startet bereits am kommenden Samstag, mit einem Auswärtsspiel beim FC Augsburg II, in die neue Saison 2021/22.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.