FC Bayern News

Bayern-Startelf gegen Köln: Nagelsmann überrascht mit seiner ersten Elf

Julian Nagelsmann
Foto: imago images

Der FC Bayern absolviert heute Nachmittag gegen den 1. FC Köln sein erstes Testspiel in der Sommer-Vorbereitung. Julian Nagelsmann sorgt mit seiner Startelf bereits vor dem Spiel für die erste Überraschung.



Bedingt durch die Tatsache, dass Nagelsmann auf 15 Spieler verzichten, wovon sich ein Großteil noch im EM-Urlaub befindet, hat sich der 33-jährige dazu entschieden den jungen Campus-Talenten im Testspiel gegen Köln eine Chance zu geben.

Im Tor startet Rückkehrer Sven Ulreich. In der Viererkette vor ihm hat überraschend Josip Stanisic auf rechts den Vorzug vor Bouna Sarr erhalten. In der Innenverteidigung spielen Neuzugang Dayot Upamecano und Chris Richards. Auch hier hatten viele mit Tanguy Nianzou von Anfang an gerechnet. Auf rechts beginnt Omar Richards.

Im Mittelfeld setzt Nagelsmann voll auf die Jugend: Mit Rhein, Booth, Scott und Sieb kommen vier Nachwuchstalente zum Einsatz. Mickael Cuisance sitzt zunächst auf der Bank. Joshua Zirkzee und Eric Choupo-Moting bilden das Sturmduo.