FCB Frauen

Bald vereint beim FCB? Bayern beschäftigt sich mit Davies-Freundin Jordyn Huitema!

Jordyn Huitema
Foto: imago images

Spielen Alphonso Davies und dessen Freundin Jordyn Huitema bald beide beim FC Bayern. Aktuellen Medienberichten zufolge beschäftigen sich die Münchner intensiv mit der 20-jährigen Kanadierin.



Bereits Anfang des Jahres machten Meldungen die Runde, wonach Huitema beim FCB auf dem Wunschzettel steht. Die Stürmerin spielt aktuell für Paris Saint-Germain, könnte jedoch bald für die Frauen des FC Bayern auf Torejagd gehen.

Neues Traumpaar an der Isar?


Wie „Eurosport“ berichtet, arbeiten die Bayern an einer Verpflichtung der 20-jährige Offensivspielerin. Dieser Wechsel dürfte vor allem Alphonso Davies glücklich machen. So könnte dessen Freundin über Umwege doch noch den Weg an die Säbener Straße finden. Beide starteten einst ihre Profi-Karriere bei den Vancouver Whitecaps. Dann trennten sich jedoch die Wege, während Davies nach München wechselte, zog es Huitema nach Paris. Doch schon damals wurde von einem möglichen Interesse der Bayern berichtet, die Stürmerin zu verpflichten. Nun soll diese bei ihren aktuellen Klub unzufrieden sein.

Die kanadische Nationalspielern hat in der abgelaufenen Saison 27 Spiele für PSG absolviert und dabei fünf Tore erzielt und fünf weitere vorbereitet. Vertraglich ist die Nachwuchsstürmerin noch bis 2023 an die Franzosen gebunden, so dass der FCB eine Ablöse zahlen müsste. Der aktuelle Marktwert liegt bei 70.000 Euro.