FC Bayern News

Medien: Goretzka hat kein Interesse an einem Wechsel zu ManUnited!

Leon Goretzka
Foto: imago images

Die sportliche Zukunft von Leon Goretzka beim FC Bayern ist weiterhin ungewiss. Auch wenn der 26-jährige Mittelfeldspieler seinen auslaufenden Vertrag gerne in München verlängern würde, gibt es bisher noch keine Einigung mit dem FCB. Goretzka wurde zuletzt intensiv mit Manchester United in Verbindung gebracht. Ein Wechsel zu den Red Devils kommt für den deutschen Nationalspieler jedoch nicht in Frage.



Real, Barca, ManUnited: Die Liste an potenziellen Interessenten für Leon Goretzka klingt durchaus klangvoll. Vor allem die Engländer sollen großes Interesse an dem Mittelfeldspieler haben, da man in diesem einen Nachfolger für den wechselwilligen Paul Pogba sieht. Gerüchten zufolge haben die Red Devils dem FCB-Profi ein deutliches besseres Angebot unterbreitet als die Münchner.

Goretzka pokert noch

Wie die „Manchester Evening News“ berichten, hat Goretzka, trotz des finanziell attraktiven Angebots, kein Interesse an einem Wechsel zu ManUnited. Der 26-jährige soll vielmehr das Interesse an seiner Person dazu nutzen, um ein besseres Angebot von den Bayern zu erhalten.

Der Pay-TV-Sender „Sky“ hatte zuletzt berichtet, dass Goretzka nach wir vor den festen Willen hat beim Rekordmeister zu bleiben. Der Mittelfeldspieler möchte jedoch die „sportliche Perspektive“ abwarten. Goretzka geht es dabei vor allem um die Frage, ob die Bayern auch in Zukunft in der Lage sind, um die Champions League mitzuspielen.