FC Bayern News

Nagelsmann gibt Entwarnung bei Coman: „Gehe nicht davon aus, dass er länger ausfällt“

Kingsley Coman
Foto: imago images

Gute Nachrichten für den FC Bayern und vor allem für Julian Nagelsmann. Wie der FCB-Coach nach der 0:3-Testspiel-Niederlage gegen den SCC Neapel bekannt gab, wird Kingsley Coman nicht länger ausfallen.



Coman hat beim Vorbereitungsspiel gegen Neapel in einem Zweikampf einen Schlag auf die Rippen bekommen und musste mit schmerzverzehrten Gesicht bereits nach neun Minuten ausgewechselt werden. Bayern-Trainer Julian Nagelsmann gab nach dem Spiel Entwarnung. Demnach hat sich der 25-jährige zwar eine Rippenprellung zugezogen, wird dem Rekordmeister aber aller Voraussicht nach nicht länger fehlen: „Ich gehe nicht davon aus, dass er lange ausfallen wird.“

Die Bayern starten am kommenden Freitag in die neue (Pflichtspiel)Saison und treffen in der ersten Runde des DFB-Pokals auf den Bremer SV.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.