FC Bayern News

Neue Konkurrenz für die Bayern: Auch Milan ist an Sabitzer dran

Marcel Sabitzer
Foto: imago images

Übereinstimmenden Medienberichten zufolge beschäftigt sich der FC Bayern intensiv mit Marcel Sabitzer von RB Leipzig. Auch der Österreicher möchte allen Anschein nach zum Rekordmeister wechseln. In Italien machen Meldungen die Runde, wonach der AC Milan in den Transferpoker einsteigen könnte.



Der 27-jährige Mittelfeldspieler möchte seinen Vertrag in Leipzig nicht verlängern und den Verein spätestens im Sommer 2022 verlassen. Die Sachsen hingegen wollen einen ablösefreien Abgang verhindern und sind bereit ihren Kapitän bereits diesen Sommer für knapp 15 Mio. Euro zu verkaufen.

Neben den Bayern ist Sabitzer scheinbar auch beim AC Milan ein Thema.

Sabitzer soll Calhanoglu ersetzen

Wie das Portal „Milan News“ berichtet, könnte Sabitzer Hakan Calhanoglu bei den Rossoneri ersetzen. Der Türke ist diesen Sommer zum Stadtrivalen Inter Mailand gewechselt.

Milan hat jedoch „schlechte Karten“ da Sabitzer gerne in der Bundesliga bleiben möchte. Gerüchten zufolge hat der österreichische Nationalspieler die Verantwortlichen in Leipzig bereits um eine Wechselfreigabe in Richtung München gebeten.