FC Bayern News

Kehrtwende bei Tolisso? „Er ist immer noch Teil der Nagelsmann-Pläne“

Corentin Tolisso
Foto: imago images

Übereinstimmenden Medienberichten zufolge steht Corentin Tolisso ganz weit oben auf der Streichliste beim FC Bayern. Gerüchten zufolge darf der Franzose den FCB für zehn Mio. Euro. im Sommer verlassen. Laut Hasan Salihamidzic ist der 26-jährige jedoch nach wie vor Teil der Nagelsmann-Pläne.



Bleibt er? Geht er? Die sportliche Zukunft von Corentin Tolisso beim FCB ist weiterhin ungewiss. Zahlreiche Medien haben zuletzt berichtet, wonach man den Mittelfeldspieler so schnell wie möglich verkaufen möchte. Sportvorstand Hasan Salihamidzic will davon jedoch nichts wissen.

Plant Nagelsmann weiterhin mit Tolisso?

Im Gespräch mit der „tz“ dementierte der 43-jährige, wonach man Tolisso bereits mitgeteilt haben soll, dass er den Klub im Sommer verlassen soll: „Tolisso ist immer noch Teil der Nagelsmann-Pläne“ machte dieser deutlich.

Brazzo hat bereits vor kurzem betont, dass man sich viel von Tolisso in der neuen Saison erhofft und dieser durchaus noch eine wichtige Rolle beim FCB spielen kann.

Es wird spannend zu sehen ob die Bayern den Franzosen tatsächlich behalten werden. Vertraglich ist der 26-jährige nur noch bis 2022 an den Rekordmeister gebunden und könnte den Verein damit kommenden Sommer ablösefrei verlassen. Ein Szenario, welches durchaus eine Option für den  französischen Nationalspieler sein soll.