FC Bayern News

Neuer muss angeschlagen pausieren: Einsatz gegen Köln ist fraglich

Manuel Neuer
Foto: imago images

Bittere Nachrichten für den FC Bayern und vor allem für Manuel Neuer. Der FCB-Kapitän hat sich DFL Supercup eine Kapselverletzung am Sprunggelenk zugezogen und droht für das Heimspiel gegen den 1. FC Köln auszufallen.



Wie die Münchner am Donnerstag auf ihrer Webseite bekannt gaben, wird Neuer eine Trainingspause einlegen.

Nach Informationen der „BILD Zeitung“ steht ein großes Fragezeichen hinter dem Einsatz des 35-jährigen Torhüters für das Bundesliga-Spiel gegen den 1. FC Köln. Demnach werden die Bayern kurzfristig entscheiden ob Neuer spielen wird.