FC Bayern News

Bayern-Startelf gegen den Bremer SV: Nagelsmann wirft die Rotationsmaschine an

Omar Richards
Foto: imago images

Julian Nagelsmann hat bereits auf der gestrigen Pressekonferenz angekündigt, dass er zahlreiche Stars gegen den Bremer SV schonen wird. Der 34-jährige hat zum Auftakt in den DFB-Pokal die Rotationsmaschine angeworfen.



Mit Manuel Neuer, Leon Goretzka und Robert Lewandowski haben drei FCB-Profis die Reise nach Bremen nicht mit angetreten. Alle drei werden geschont.

Zwischen den Pfosten steht Sven Ulreich. Vor dem Schlussmann hat sich Nagelsmann für eine Viererkette mit Bouna Sarr (rechts), Niklas Süle und Tanguy Nianzou in der Mitte und Omar Richards (links) entschieden.

Im defensiven Mittelfeld beginnen Joshua Kimmich und Corentin Tolisso. Im offensiven Mittelfeld darf Thomas Müller von Anfang an ran.

Im Sturm starten Leroy Sane (auf rechts) und Jamal Musiala (auf links). Eric Maxim Choupo-Moting ersetzt Lewandowski in der Sturmspitze.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.