DFB-Pokal

Hammerlos: Bayern trifft in der 2. DFB-Pokal-Runde auf Borussia M’Gladbach!

DFB-Pokal
Foot: imago images

Der FC Bayern trifft in der 2. Runde des DFB-Pokals auf Borussia M’Gladbach, dies ergab die heutige Auslosung. Das Team von Julian Nagelsmann bestreitet die Partie Ende Oktober im Borussia-Park.



Losfee Ronald Rauhe, zweimaliger Goldmedaillengewinner bei Olympischen Spielen im Kanu, hat den Bayern in der ARD-Sportschau am Sonntag den Borussia M’Gladbach zugelost. Damit hat der Rekordmeister ein echtes Hammerlos erwischt. Die beiden Teams standen sich erst vor kurzem beim Bundesliga-Auftakt gegenüber und trennten sich 1:1-Unentschieden.

Die beiden Teams standen sich bisher sieben Mal im Pokal gegenüber, die Bayern konnten davon vier Spiele gewinnen, drei Mal trennte man sich Unentschieden.

Nach dem souveränen 12:0-Erfolg in der 1. Runde gegen den Bremer SV können sich die FCB-Fans auf ein deutliches spannenderes Spiel einstellen. Im Vorjahr scheiterte der FCB in der 2. Runde vollkommen überraschend am Zweitligisten Holstein Kiel.

Ausgetragen werden die Partien der zweiten Runde am 26. und 27. Oktober. Die zeitgenauen Ansetzungen wird der DFB in den kommenden Tagen bekannt geben.

Alle Spiele in der Übersicht

  • Preußen Münster vs. Hertha BSC
  • Waldhof Mannheim vs. 1. FC Union Berlin
  • VfL Osnabrück vs. SC Freiburg
  • SV Babelsberg 03 vs. RB Leipzig
  • TSV 1860 München vs. Schalke 04
  • Hannover 96 vs. Fortuna Düsseldorf
  • VfL Bochum vs. FC Augsburg
  • Borussia Mönchengladbach vs. FC Bayern
  • Dynamo Dresden vs. FC St. Pauli
  • TSG 1899 Hoffenheim vs. Holstein Kiel
  • SSV Jahn Regensburg vs. FC Hansa Rostock
  • 1. FC Nürnberg vs. Hamburger SV
  • 1. FSV Mainz 05 vs. Arminia Bielefeld
  • VfB Stuttgart vs. 1. FC Köln
  • Borussia Dortmund vs. FC Ingolstadt
  • Bayer Leverkusen vs. Karlsruher SC
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.