Transfers

Alles fix: Jerome Boateng unterschreibt bis 2023 bei Olympique Lyon!

Jerome Boateng
Foto: IMAGO

Der Wechsel von Jerome Boateng zu bei Olympique Lyon hat sich bereits gestern angedeutet, nun ist er fix. Der französische Top-Klub hat diesen am Mittwoch offiziell bestätigt.



Nach zehn Jahren an der Isar, wechselt Boateng nun an die Rhone. Der Transfer des langjährigen Bayern-Profis, dessen Vertrag diesen Sommer in München ausgelaufen war, ist unter Dach und Fach. Olympique Lyon hat diesen am Mittwoch offiziell verkündet. Der Innenverteidiger hat einen 2-Jahresvertrag bis 2023 beim französischen Traditionsklubs unterschrieben.

Boateng soll demnach der Wunschspieler von Ex-Bundesliga-Coach Peter Bosz sein, der sich einen erfahrenen Innenverteidiger gewünscht hat. Der ehemalige deutsche Nationalspieler wurde in den vergangenen Wochen mit zahlreichen Vereinen in Verbindung gebracht. Auch Hertha BSC und der FC Sevilla sollen demnach an dem Abwehrspieler interessiert gewesen sein.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.