FC Bayern News

Der nächste Bayern-Ausfall droht: Corentin Tolisso verletzt sich bei der Nationalmannschaft!

Corentin Tolisso
Foto: IMAGO

Dem FC Bayern droht der nächste verletzungsbedingte Ausfall. Aktuellen Medienberichten zufolge hat sich Corentin Tolisso im Training der französischen Nationalmannschaft verletzt.



Mit Dayot Upamecano ist ein Bayern-Spieler bereits verletzt von der Nationalmannschaft abgereist, nun droht direkt der nächste Ausfall. Wie „RMC Sport“ am Mittwoch berichtet, hat sich Mittelfeldspieler Corentin Tolisso im Abschlusstraining vor dem heutigen Länderspiel gegen Bosnien-Herzegowina verletzt und wird nicht in der Lage sein zu spielen.

Besonders bitter: Der 27-jährige FCB-Profi hätte übereinstimmenden Berichten zufolge im WM-Qualifikationsspiel gegen Bosnien-Herzegowina in der Startelf gestanden.

Wie lange Tolisso ausfällt und wie schwer die Verletzung ist bleibt abzuwarten. In München wird man jedoch alles andere als begeistert sein über die aktuellen Meldungen aus Frankreich. Zumal Tolisso nach der EM 2021 mit einer Corona-Infektion knapp drei Wochen ausfiel und erst langsam wieder Fahrt aufgenommen hat.