FC Bayern News

Der nächste Bayern-Ausfall droht: Auch Davies verletzt sich bei der Nationalmannschaft!

Alphonso Davies
Foto: IMAGO

Dem FC Bayern droht der nächste verletzungsbedingte Ausfall. Aktuellen Medienberichten zufolge hat sich Alphonso Davies im Rahmen eines Länderspiels für die kanadische Nationalmannschaft verletzt.



Mit Dayot Upamecano, Corentin Tolisso und Thomas Müller sind vergangene Woche bereits drei Bayern-Spieler verletzt von der Nationalmannschaft nach München zurückgekehrt. Wie „CBC Canada“ berichtet, hat sich nun auch noch Linksverteidiger Alphonso Davies im WM-Qualifikationsspiel gegen die USA eine Verletzung zugezogen.

Davies muss angeschlagen ausgewechselt werden

Davies bereitete in der 62. Minute den 1:1-Ausgleichstreffer von Cyle Larin vor, musste jedoch knapp 15 Minuten später mit Knieproblemen vorzeitig die Partie verlassen. Der 20-jährige Linksverteidiger ließ sich minutenlang auf dem Platz behandeln und wurde im Anschluss mit schmerzverzerrtem Gesicht ausgewechselt.

Immerhin: Davies konnte den Platz eigenständig verlassen. Eine genaue Diagnose der Verletzung steht noch aus. Klar ist aber, dass auch Davies für das bevorstehende Topspiel gegen RB Leipzig fraglich ist.