FC Bayern News

Alles fix: Bayern verlängert bis 2026 mit Leon Goretzka!

Leon Goretzka
Foto: imago images

Die Vertragsverlängerung von Leon Goretzka hat sich lange Zeit angekündigt. Laut dem „kicker“ ist dies nun fix. Wie das Fachblatt berichtet, haben sich die Münchner mit dem 26-jährigen auf einen neuen 5-Jahresvertrag verständigt.



Sportvorstand Hasan Salihamidzic hatte gestern bereits angedeutet, dass er „guter Dinge“ bei Goretzka sei und auf gute Gespräche mit dem Spieler verwiesen. Wie der „kicker“ am Montagabend verkündet, haben die Bayern nun eine Einigung mit dem Mittelfeldspieler erzielt. Demnach haben sich die Gespräche „über eine lange Dauer hingezogen“, doch nun wurde ein „positives Ergebnis erzielt“. Demnach erhält Goretzka einen neuen Vertrag mit einer Laufzeit bis zum Sommer 2026 an der Säbener Straße.

Damit haben die Bayern, nach Joshua Kimmich, den nächsten Leistungsträger und Stammspieler langfristig an sich gebunden. Mit Goretzkas Verlängerung hat der FCB damit nur noch zwei Spieler im Kader, deren Verträge nach der aktuellen Saison auslaufen: Niklas Süle sowie Corentin Tolisso.

Bayern setzt sich gegen Real und ManUnited durch

Laut dem „kicker“ haben die Bayern sich mit der Vertragsverlängerung gegen renommierte Top-Klubs wie Real Madrid oder Manchester United durchgesetzt, die an dem deutschen Nationalspieler dran waren.

Goretzka wechselte im Sommer 2018 ablösefrei vom FC Schalke 04 zum Rekordmeister und hat bisher in 117 Pflichtspielen für die Bayern 25 Tore und 27 Assists verbucht. In den vergangenen knapp zwei Jahren hat er sich zu einer wichtigen Achse im Mittelfeld der Münchner entwickelt und war maßgeblich an den zahlreichen Erfolgen in der jüngeren Vereinsgeschichte beteiligt.