FC Bayern News

Nur Tolisso fällt aus – Bayern fliegt mit „voller Kapelle“ nach Barcelona

Robert Lewandowski
Foto: IMAGO

Der FC Bayern macht sich am Montagnachmittag auf den Weg nach Barcelona und wird morgen Abend sein erstes Gruppenspiel in der neue CL-Saison absolvieren. Bayern-Trainer Julian Nagelsmann äußerte sich auf der Spieltags-PK über die aktuelle Personalsituation beim Rekordmeister und gab vor allem ein Update zu den angeschlagenen Spielern.



Mit Robert Lewandowski (Adduktorenprobleme) und Serge Gnabry (Rücken) musste am vergangenen Samstag, beim 4:1-Erfolg gegen Leipzig, zwei Bayern-Spieler angeschlagen ausgewechselt werden. Laut Nagelsmann handelt es sich um keine schlimmeren Blessuren, beide werden demnach die Reise nach Barcelona mit antreten: „Serge wird mitfliegen. Wir müssen aber noch abwarten, und kurzfristig entscheiden, ob er spielen wird. Bei Lewy sieht es wieder gut aus, da hat sich die Vorsichtsmaßnahme gegen Leipzig gelohnt.“

Coman feiert Comeback, Tolisso bleibt in München

Erfreuliche Nachrichten gab es auch von Kingsley Coman. Der Franzose fehlte gegen RB aufgrund von Wadenproblemen, wird gegen Barca jedoch wieder in den FCB-Kader rücken. Laut Nagelsmann ist er jedoch keine Option für die Startelf: „King ist dabei, aber noch keine Option für Beginn, da müssen wir den morgigen Tag abwarten.“

Die Bayern werden damit nur auf Corentin Tolisso verzichten müssen, da sich dieser noch im Aufbautraining befindet nach seinen muskulären Problemen in der Wade.