Transfers

Timo Werner für Leroy Sane? Chelsea erwägt Tauschgeschäft mit den Bayern!

Leroy Sane und Timo Werner
Foto: IMAGO

Kommt es zu einem spektakulären Tauschgeschäft beim FC Bayern? Englischen Medienberichten zufolge hat der FC Chelsea ein Auge auf Leroy Sane geworfen. Demnach sind die Blues bereit Timo Werner für Sane zu tauschen.



Der „Daily Express“ hat erst vor kurzem enthüllt, wonach sich der FC Chelsea intensiv mit Bayern-Flügelstürmer Leroy Sane beschäftigen würde. Die Londoner beobachten scheinbar die aktuellen Entwicklungen rund um Sane ganz genau. Vor allem Chelsea-Coach Thomas Tuchel soll ein großer Fan des 25-jährigen sein. Demnach würde der amtierende CL-Sieger Sane gerne im Rahmen eines Tauschgeschäfts verpflichten. Als potenzielle Tauschkandidaten werden derzeit Callum Hudson-Odoi, Hakim Ziyech und Christian Pulisic gehandelt. Alle drei Offensivspieler wurden in den vergangenen Jahren mit dem FC Bayern in Verbindung gebracht.

Wie die englische „Sun“ berichtet, gibt es mit Timo Werner nun einen weiteren Spieler, der für Sane zum Rekordmeister wechseln könnte.

Kommt Werner als Ersatz für Lewandowski oder Coman?

Passend zu den Berichten aus England, ist Werner laut dem TV-Sender „SPORT1“ ein „heißes Thema“ an der Säbener Straße. Vor allem Julian Nagelsmann würde gerne erneut mit dem Offensiv-Allrounder zusammenarbeiten. Der 34-jährige soll regelmäßig mit Werner in Kontakt stehen.

Mit Blick auf die aktuelle Personalsituation beim FCB, könnten die Münchner im Sommer 2022 durchaus Bedarf für Werner haben. Grund: Hinter der sportlichen Zukunft von Kingsley Coman und Robert Lewandowski steht nach wie vor ein großes Fragezeichen. Vor allem der Franzose liebäugelt scheinbar mit einem vorzeitigen Abschied. Auch Lewandowski wird immer wieder mit einem Wechsel in Verbindung gebracht.

Ob die Bayern jedoch bereit sind Sane gegen Werner zu tauschen ist offen. Trotz der durchwachsenen Leistungen in den vergangenen Monaten, hat der Flügelflitzer zuletzt immer wieder öffentliche Rückendeckung von den Bayern erhalten.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.