FC Bayern News

Bayern-Quintett ist angeschlagen: Neue Personalsorgen für Nagelsmann

Julian Nagelsmann
Foto: imago images

Gerade als es so aussah, als könnten die Bayern personell wieder aus dem Vollen schöpfen, plagen sich die Münchner erneut mit Verletzungssorgen herum. FCB-Coach Julian Nagelsmann muss derzeit auf fünf Spieler verzichten.



Mit Jamal Musiala und Sven Ulreich haben sich gestern zwei Spieler im Training verletzt. Der 18-jährige Youngster zog sich laut Angaben des Klubs eine Kapselverletzung am rechten Sprunggelenk zu. Medienberichten zufolge fällt Musiala nur wenige Tage aus, ist jedoch fraglich für das Bundesliga-Spiel am kommenden Freitag bei Greuter Fürth.

Neuer-Backup Ulreich hat sich indes eine Innenband-Teilverletzung am rechten Kniegelenk zugezogen und wird Meldungen zufolge sechs bis acht Wochen ausfallen.

Auch Gnabry ist fraglich für das Fürth-Spiel

Neben Musiala und Ulreich fehlten am Dienstag auch Kingsley Coman (Herz-OP), Corentin Tolisso (Wadenprobleme) und Serge Gnabry beim Mannschaftstraining der Münchner. Gnabry musste wegen eines grippalen Infekts das Training aussetzen. Ob der 26-jährige bis zum Gastspiel in Fürth rechtzeitig fit wird bleibt abzuwarten.