FC Bayern News

Bayern-Youngster Tillman steht vor seinem Debüt in der deutschen U21

Malik Tillman
Foto: IMAGO

Gute Nachrichten für den FC Bayern und vor allem für Top-Talent Malik Tillman. Der 19-jährige Offensivspieler wurde am Donnerstag erstmals in die deutsche U21-Auswahl berufen.



Der neue U21-Nationaltrainer Antonio Di Salvo hat heute seinen Kader für die bevorstehenden Länderspiele gegen Israel (7.10) und Ungarn (12.10) bekannt gegeben. Unter den insgesamt 23 Namen befindet sich mit Malik Tillman auch ein Spieler des FC Bayern. Der Angreifer ist zugleich der einzige FCB-Spieler im DFB-Aufgebot.

Tillman wird für starke Leistungen belohnt

Tillman hat einen guten Start in die Regionalliga-Saison hingelegt und kommt in drei Einsätzen auf zwei Tore und eine Vorlage. Zudem erzielte er im DFB-Pokal, beim 12:0-Erfolg gegen den Bremer SV, seinen ersten Treffer für die Profis.

Der Youngster trainiert seit dieser Saison regelmäßig bei der ersten Mannschaft von Julian Nagelsmann mit und hat erst vor kurzem seinen ersten Lizenzspielervertrag beim Rekordmeister unterschrieben.

Der gebürtige Nürnberger, welcher auch die US-amerikanische Staatsbürgerschaft besitzt, hat seit der U15 alle Nachwuchsbereiche beim DFB absolviert und steht nun vor dem nächsten Schritt.