FC Bayern News

Choupo-Moting mit Doppelpack: Kamerun gewinnt 3:1 gegen Mosambik

Eric Maxim Choupo-Moting
Foto: Getty Images

Bayern-Stürmer Eric Maxim Choupo-Moting hat sich in dieser Saison bereits treffsicher gezeigt und sieben Jokertore für den FC Bayern erzielt. Der 32-jährige Angreifer hat nun auch für die kamerunische Nationalmannschaft getroffen.



Kamerun hat sich am Freitagabend in der WM-Qualifikation souverän mit 3:1 gegen Mosambik durchgesetzt. Choupo-Moting war mit einem Doppelpack maßgeblich an dem Heimsieg beteiligt.

Der Bayern-Profi brachte die unbezähmbaren Löwen in der 28. Minute mit 1:0 in Führung und erhöhte nach dem Seitenwechsel (52.) auf 2:0. Karl-Toko Ekambi sorgte in der 63. mit dem dritten Treffer für die Vorentscheidung. Choupo-Moting wurde in der 71. Minute ausgewechselt. Geny Catamo erzielte in der 80. den Ehrentreffer für Mosambik.

Kamerun liegt nach drei absolvierten Spielen und sechs Punkten derzeit auf dem zweiten Platz in der WM-Qualifikationsgruppe D, welche von der Elfenbeinküste mit sieben Zählern angeführt wird. In drei Tagen (11.10) steht das Rückspiel gegen das Tabellenschlusslicht aus Mosambik an.