FC Bayern News

Gelungenes U21-Debüt: Bayern-Youngster Tillman trifft auf Anhieb

Malik Tillman
Foto: IMAGO

Bayern-Youngster Malik Tilmann hat ein Traumdebüt in der deutschen U21-Nationalmannschaft hingelegt. Der 19-jährige Stürmer hat bei seinem ersten Einsatz für die Junioren-Auswahl direkt seinen ersten Treffer erzielt.



Tilmann durfte beim gestrigen 3:2-Erfolg der DFB-Nachwuchskicker in der in der EM-Qualifikation gegen Israel von Anfang spielen und zahlte das Vertrauen von Bundestrainer Antonio Di Salvo direkt mit einem Treffer zurück. Der Bayern-Profi erzielte in der 34. Minute den zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich. Für den 19-jährigen Offensivspieler war die Partie in Paderborn sein erster Einsatz in dieser Altersstufe.

Die U21-Auswahl geriet in der 51. nochmals in Rückstand. Durch einen Doppelschlag von Kevin Schade (88.) und Jonathan Burkhardt (90.+4) konnte man sich dennoch den Last Minute-Sieg sichern. Die DFB-Junioren führen ihre Qualifikationsgruppe mit neun Zählern aus drei Spielen weiterhin an. Am kommenden Dienstag treffen die Deutschen im nächsten Quali-Spiel in Szeged auf Ungarn.