FC Bayern News

Lewandowski, Haaland & Co. – Das sind die Nominierten für den Ballon d’Or 2021

Ballon d'Or
Foto: IMAGO

Das französische Magazin “France Football” hat am Freitag die Liste der Nominierten für den Ballon d’Or 2021 veröffentlicht. Unter den 30 Namen befinden sich mit Robert Lewandowski und Erling Haaland auch zwei Bundesliga-Spieler.



Nachdem der “goldene Ball” im Vorjahr coronabedingt abgesagt wurde, wird die Auszeichnung in diesem Jahr erneut vergeben. Insgesamt 30 Profis stehen auf Shortlist, welche “France Football” heute veröffentlicht hat.

Wie bereits im Vorfeld erwartet wurde, hat Bayern-Top-Torjäger Robert Lewandowski den Sprung in die Top 30 geschafft. Der Pole gehört, neben Lionel Messi, zu den Top-Favoriten in diesem Jahr. Neben Lewandowski ist auch BVB-Stürmer Erling Haaland unter den Nominierten. Lewandowski und Haaland sind damit die einzigen beiden Bundesliga-Profis.

Mit Nicolo Barella, Leonardo Bonucci, Giorgio Chiellini, Gianluigi Donnarumma und Jorginho sind zudem fünf italienische Nationalspieler und Europameister vertreten. Zudem stehen 14 Spieler, knapp 50 Prozent der Nominierten, in der englischen Premier League unter Vertrag. Der FC Chelsea stellt mit fünf die meisten Spieler.

Die Nominierungen von Gerard Moreno und dem Ex-Wolfsburger Simon Kjaer dürften sicherlich den einen oder anderen Fan und Experten überraschen.

Die offizielle Verleihung findet am 29. November in Paris statt.

Ballon d’Or 2021: Die 30 Nominierten in der Übersicht

  • Cesar Azpilicueta
  • Nicolo Barella
  • Leonardo Bonucci
  • Kevin de Bruyne
  • Giorgio Chiellini
  • Cristiano Ronaldo
  • Ruben Dias
  • Gianluigi Donnarumma
  • Bruno Fernandes
  • Phil Foden
  • Erling Haaland
  • Jorginho
  • Harry Kane
  • N’Golo Kante
  • Simon Kjaer
  • Robert Lewandowski
  • Romelu Lukaku
  • Riyad Mahrez
  • Lautaro Martinez
  • Kylian Mbappe
  • Lionel Messi
  • Luka Modric
  • Gerard Moreno
  • Mason Mount
  • Neymar
  • Pedri
  • Mohamed Salah
  • Raheem Sterling
  • Luis Suarez