FC Bayern News

Angeschlagen ausgewechselt: Davies droht gegen Benfica auszufallen

Alphonso Davies
Foto: Getty Images

Dem FC Bayern droht ein verletzungsbedingter Ausfall von Alphonso Davies. Wie Julian Nagelsmann nach dem Bundesliga-Spiel gegen Bayer Leverkusen (5:1) verriet, plagt sich der Kanadier mit Oberschenkelproblemen herum.



Davies wurde in der 40. Minute im Spiel gegen Leverkusen angeschlagen durch Josip Stanisic ersetzt. Wie Nagelsmann auf der Abschluss-PK nach der Partie betonte, steht sein Einsatz am kommenden Mittwoch in der CL gegen Benfica Lissabon auf der Kippe: „Wir hoffen, dass er Glück hat. Er hat einen leichten Schmerz im Oberschenkel gespürt. Wir müssen bis Mittwoch schauen, ob es reicht.“

Der Kanadier gehört in dieser Saison zu den Dauerläufern beim FC Bayern und hat noch kein Spiel in der Bundesliga bzw. Champions League verpasst. Sollte der 20-jährige tatsächlich ausfallen stehen den Bayern mit Stanisic, Lucas Hernandez und Omar Richards entsprechende Alternativen zur Verfügung.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.