FC Bayern News

Regisseur enthüllt: Bayern-Doku liefert spannende Einblicke in den Flick-Salihamidzic-Zoff

Hasan Salihamidzic und Hansi Flick
Foto: Getty Images

In knapp zwei Wochen feiert die sechsteilige Amazon-Doku „FC Bayern – Behind the Legend“ ihre Premiere. Die Vorfreude der FCB-Anhänger auf die Doku ist groß. Regisseur Simon Verhoeven hat sich nun erstmals dazu geäußert und angekündigt, dass die Dokumentation spannende Einblicke gewähren wird – auch in den Flick-Salihamidzic-Zoff.



Die Dauerfehde zwischen Sportvorstand Hasan Salihamidzic und Ex-Bayern-Trainer Hansi Flick hat in der Vorsaison für viel Aufsehen und Unruhe beim FC Bayern gesorgt. Am Ende hat Flick die Reißleine gezogen und seinen Posten als Cheftrainer freiwillig geräumt.

Im Rahmen der neuen Bayern-Doku wurden die Münchner ausgehend vom Champions-League-Sieg 2020 durch die Saison 2020/21 mit Kameras begleitet. Auch der Zoff zwischen Salihamidzic und Flick wird dabei aufgegriffen bzw. festgehalten, wie Regisseur Simon Verhoeven verraten hat: „Man kann die Anspannung zwischen beiden in mehreren Momenten spüren.“

„Anstrengender, aber unglaublich faszinierenden Trip“

Laut Verhoeven waren die „Dreharbeiten“ ein „anstrengender, aber unglaublich faszinierenden Trip“ für alle Beteiligten. Demnach wird der FC Bayern in dieser Doku „privat wie noch nie“ gezeigt, wie Verhoeven betonte.

Die Bayern-Doku wird im Rahmen einer sechsteiligen Serie ausgestrahlt. Alle Episoden sind ab dem 2. November beim Streaming-Anbieter Amazon Prime Video verfügbar. Den offiziellen Trailer zu der Doku kann man sich hier anschauen.