FC Bayern News

Nagelsmann über sein Comeback: „Es gibt keine genaue Prognose“

Julian Nagelsmann
Foto: Getty Images

Julian Nagelsmann hat sich nach seiner Corona-Erkrankung bereits gestern via Twitter zu Wort gemeldet und betont, dass es ihm „den Umständen entsprechend gut“ gehen würde. Am Freitag hat der 34-jährige ein Update zu seiner aktuellen Lage gegeben.



Trotz Corona-Erkrankung und häuslicher Quarantäne hat es sich Nagelsmann nicht nehmen lassen an der obligatorischen Spieltags-PK vor dem morgigen Heimspiel gegen die TSG Hoffenheim teilzunehmen. Der FCB-Coach äußerte sich dabei wie folgt zu seinem aktuellen Zustand: „Mir geht es Umständen entsprechend gut. Ich bin ein bisschen schlapp, aber ich kann wieder lachen“

„Es hängt von den Symptomen ab“

Wann der 34-jährige wieder zur Verfügung steht ist nach wie vor vollkommen offen: „Es hängt von den Symptomen ab und von den Testungen. Es gibt keine genaue Prognose. Ich bin aber grundsätzlich optimistisch.“

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.