FC Bayern News

Quarantäne-PK: Nagelsmann meldet sich vor dem Hoffenheim-Spiel zu Wort

Julian Nagelsmann
Foto: Getty Images

Bayern-Trainer Julian Nagelsmann fällt nach seine Corona-Erkrankung bis auf weiteres aus. Dennoch wird sich der 34-jährige vor dem Bundesliga-Spiel gegen die TSG Hoffenheim im Rahmen einer virtuellen Pressekonferenz zu Wort melden.



Der FCB-Coach ist am späten Donnerstagabend erst gegen 23 Uhr aus Lissabon nach München zurückgeht und hat sich sofort in die häusliche Isolation begeben. Der FC Bayern hat seit der offiziellen Pressemitteilung zu der Corona-Erkrankung von Nagelsmann kein Update mehr gegeben. Dies wird der 34-jährige nun selbst tun.

Nagelsmann nimmt an der Spieltags-PK teil

Wie „Sky“ und die „BILD Zeitung“ übereinstimmenden berichten, wird Nagelsmann um 14 Uhr die turnusmäßige Abschluss-PK vor dem Bundesliga-Spiel gegen die TSG Hoffenheim persönlich abhalten. Demnach findet diese, wie zu Corona-Zeiten, in Form einer virtuellen Pressekonferenz statt.

Dabei wird der 34-jährige sicherlich auch neue Informationen parat haben wie es mit ihm in den kommenden Tagen weitergeht und vor allem wann er sein Comeback auf der Münchner Trainerbank feiern wird.