FC Bayern News

„Pause für Vielspieler“ – Nagelsmann kündigt Rotation gegen Benfica Lissabon an

Joshua Kimmich
Foto: Getty Images

Der FC Bayern empfängt morgen Abend Benfica Lissabon in der heimischen Allianz Arena. Mit einem Sieg gegen die Portugiesen, würde sich die Münchner vorzeitig für das Achtelfinale in der UEFA Champions League qualifizieren. Julian Nagelsmann hat vor dem Spiel angedeutet, dass es durchaus zu der einen oder anderen Veränderung an seiner Startelf kommen könnte.



Nagelsmann hat sich in dieser Saison bisher noch nicht als ganz großer Freund der Rotation gezeigt. Auch wenn der 34-jährige während eines Spiels viel wechselt, verändert der FCB-Coach seine Startelf in der Regel nur marginal. Gegen Benfica Lissabon könnte sich dies nun jedoch ändern. Auf der Abschluss-PK vor dem Spiel äußerte sich Nagelsmann wie folgt dazu: „Es gibt durchaus die Überlegung, dass die Vielspieler eine Pause bekommen. Am Samstag haben wir auch ein wichtiges Spiel.“

Davies ist angeschlagen, Goretzka und Hernandez sind wohl fit

Zu den Vielspielern gehören Profis wie Joshua Kimmich, Thomas Müller oder Alphonso Davies. Der Kanadier hat zudem muskuläre Probleme. Auch Lucas Hernandez ist nach einem Schlag auf den Fuß am vergangenen Wochenende gegen Union Berlin nicht bei 100 Prozent. Der Franzose wird laut Nagelsmann jedoch gemeinsam mit Leon Goretzka „aller Voraussicht nach wieder zur Verfügung stehen.“