FC Bayern News

Drei neue Corona-Fälle beim FC Bayern: Josip Stanisic und zwei Staff-Mitglieder wurden positiv getestet!

Josip Stanisic
Foto: IMAGO

Beim FC Bayern kehrt keine Ruhe ein in Sachen Corona. Aktuellen Medienberichten zufolge hat sich mit Josip Stanisic ein weiterer FCB-Profi mit dem Coronavirus infiziert.



Wie „SPORT1“ berichtet, wurde Josip Stanisic nach seiner Rückkehr von der kroatischen Nationalmannschaft positiv auf das Coronavirus getestet. Damit ist der Rechtsverteidiger der zweite Corona-Fall beim FCB binnen einer Woche. Wie bereits bei Niklas Süle, ist der 21-Jährige doppelt geimpft. Stanisic befindet sich bereits in Quarantäne und ist laut dem TV-Sender symptomfrei.

Auch zwei Staff-Mitglieder wurden positiv getestet

Neben Stanisic gibt es laut Informationen der „BILD Zeitung“ zudem zwei weitere positive Fälle im Betreuerstab. Demnach sind Teammanager Bastian Wernscheid und ein weiteres Mitglied aus dem Staff betroffen.

Laut dem Blatt haben die drei neuen Corona-Fälle keinen Einfluss auf die Mannschaft, da die betroffenen Personen keinen Kontakt zu den Spielern hatten. Mit Niklas Süle befindet sich nach wie vor ein Bayern-Profi in Quarantäne. Joshua Kimmich, Jamal Musiala, Serge Gnabry und Eric Maxim Choupo-Moting konnten sich Anfang der Woche alle samt freitesten.

Update, 16 Uhr

Der FC Bayern hat die Infektion von Josip Stanisic mittlerweile offiziell bestätigt. Dem Youngster geht es demnach gut. Zu den anderen beiden Fällen gibt es keinerlei Informationen.