Champions League

Offiziell bestätigt: Die Achtelfinal-Auslosung in der Champions League wird wiederholt!

UEFA Champions League
Foto: IMAGO

Nun ist es offiziell! Die Auslosung des Achtelfinals in der UEFA Champions wird wiederholt. Wie der Europäische Fußball-Verband bekannt gab, muss die Auslosung aufgrund eines „technischen Fehlers“ neu durchgeführt werden.



Wie die UEFA gerade eben bekannt gegeben hat, wird die Achtelfinal-Auslosung in der Champions League wiederholt! Im Rahmen einer Mitteilung äußerte man sich wie folgt dazu: „Aufgrund eines technischen Problems wurde die Auslosung für ungültig erklärt und wird um 15.00 Uhr MEZ komplett wiederholt“.

Peinlicher Fauxpas führt zur Neu-Auslosung

Was war passiert? Direkt zu Beginn der Auslosung, welche heute um 12 Uhr stattfand, kam es zu einem ungewöhnlichen Fehler. Manchester United wurde dem FC Villarreal als Achtel-Finalgegner zugelost. Das Problem: Die beiden Teams haben bereits in der Gruppenphase gegeneinander gespielt und hätten somit nicht zugelost werden können bzw. dürfen. Der Fehler fiel direkt auf und das Los wurde wiederholt. Im Anschluss wurde Manchester City als Gegner für Villarreal zugelost. Manchester United erwischte Paris Saint-Germain.

Die Red Devils wurden im Anschluss jedoch nicht wieder korrekt den Lostöpfen hinzugefügt. So war der englische Rekordmeister nicht ziehbar, als der Gegner von Atletico Madrid ermittelt wurde. Stattdessen wurde der FC Bayern dem spanischen Meister zugelost.

Übereinstimmenden Medienberichten zufolge haben sich mehrere Vereine über die Auslosung beschwert, so dass diese nun tatsächlich wiederholt wird.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments