FC Bayern News

Nübel zur Nationalmannschaft? Monaco-Sportdirektor mit kühner Prognose

Alexander Nübel
Foto: IMAGO

Die Leihe von Alexander Nübel zur AS Monaco war bisher keine wirkliche Erfolgsgeschichte. In den vergangenen Wochen konnte sich der Torhüter allerdings fangen und lieferte konstant ab. Im Fürstentum ist man von der Bayern-Leihgabe voll überzeugt und sieht diesen sogar bald in der deutschen Nationalmannschaft.



In München gab es kein Vorbei an Manuel Neuer. In Monaco ist Nübel zwar die Nummer 1, wird jedoch immer wieder von Fans, Medien und Experten kritisiert. Die französische „L’Equipe“ bezeichnete die Leistungen des 25-jährigen vor kurzem als „katastrophal“ und sieht in dem Schlussmann „die größte monegassische Enttäuschung“ der Hinrunde. Nachdem Ex-Bayern-Coach und Nübel-Befürworter  Niko Kovac von der Klubführung abgesägt wurde, spekulierte die Medienlandschaft in Frankreich bereits über eine Degradierung des Torhüters zur Nummer 2. Nübel konnte sich jedoch halten und kassiert nun ein Riesen-Lob seines Sportdirektors.

„Er hat überragende Leistungen gezeigt“

Paul Mitchell hat sich als echt Fan von Alexander Nübel geoutet und sieht diesen bereits in der deutschen Nationalmannschaft: „Ich kenne Hansi Flick sehr gut. Ich bin mir sicher, dass er Alex Nübel beobachtet“, betonte dieser im Interview mit „Sky“. Mitchell wäre demnach alles andere als überrascht „wenn Alex in den nächsten Wochen und Monaten in die Nationalmannschaft berufen werden würde – vor allem, wenn er weiter diese Topleistungen zeigt, wie er das zuletzt für Monaco getan hat“.

Entgegen aller Gerüchte machte der Sportchef deutlich, dass der Klub mit der Entwicklung von Nübel zufrieden sei: „Die Integration von Alex Nübel hat etwas länger gedauert. Wir haben intensiv mit ihm und dem Trainerteam gesprochen. Zuletzt haben wir ihn in Bestform gesehen, so wie wir ihn von Schalke kennen.“

Ein Torwartwechsel ist laut Mitchell kein Thema in Monaco: „Vor allem in den letzten Monaten haben wir einen Nübel gesehen, der sein Potenzial voll ausgeschöpft hat. Er hat zuletzt überragende Leistungen gezeigt und war sehr dominant. Wir sind sehr froh, dass wir einen Spieler mit seinen Fähigkeiten, seiner Qualität und seinem Potenzial haben.“

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
RainerF

Diese Prognose ist mehr als kühn… 😳

Challenger2. 0

Die wollen den recht bald wieder loswerden, das ist alles. Der packt es hier wie da nicht.