FC Bayern News

Bericht: Bayern legt Preisschild für einen Lewandowski-Verkauf im Sommer fest

Robert Lewandowski
Foto: Getty Images

Auch wenn die Vertragsgespräche mit Robert Lewandowski noch nicht begonnen haben, bereiten sich die Münchner bereits auf unterschiedliche Szenarien vor. Aktuellen Medienberichten zufolge hat der FCB bereits ein Preisschild für den Polen festgelegt, sollte es zu einem Verkauf im Sommer kommen.



Sowohl die Bayern als auch Lewandowski selbst haben zuletzt betont, dass man noch ausreichend Zeit hätte, um die sportliche Zukunft gemeinsam zu besprechen. Zuletzt machten Meldungen die Runde, wonach Klub und Spieler sich im Frühjahr erstmals konkret über eine mögliche Vertagsverlängerung austauschen möchten.

Wie die „Sport BILD“ berichtet gibt es, anders als bei FCB-Kapitän Manuel Neuer, noch keine Tendenz wie es mit dem 33-jährigen Stürmer nach der laufenden Saison beim Rekordmeister weitergeht. Die Bayern scheinen sich jedoch bereits auf einen möglichen Lewandowski-Abgang vorzubereiten.

Lewandowski-Transfer soll mindestens 60 Mio. Euro einbringen

Laut dem Blatt haben die Bayern den Wert von Lewandowski FCB-intern auf 60 Mio. Euro festgelegt. Sein aktueller Marktwert liegt laut Transfermarkt bei 50 Mio. Euro. Das Geld würden die Münchner zwingend benötigen, um einen Nachfolger zu verpflichten.

Nach wie vor gilt Erling Haaland von Borussia Dortmund als Wunschkandidat der Bayern. Der Norweger kann den BVB dank einer Ausstiegsklausel für 75 Mio. Euro vorzeitig verlassen. Somit könnten die Münchner einen Großteil der Haaland-Ablöse durch den Lewandowski-Verkauf refinanzieren.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
32 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lewa muss eigentlich zu City wechseln, da wäre er perfekt aufgehoben wenn Bayern eine Veränderung möchte und der Spieler Interesse zeigt.. Die stört es auch nicht den aufgerufenen Preis zu zahlen.. Kane hat noch bis 2024 Vertrag, die perfekte Zwischenlösung die sofortigen Erfolg (Champions- League) verspricht..

Was läuft bei dir denn falsch, City wird niemals CL gewinnen genauso wie PSG

Vor allem ist City meines Wissens, keine eigene Mannschaft genauso wie PSG die denn Scheichs gehört. Lewandowski hat so etwas nicht verdient, bei einer Mannschaft zu unterschreiben die sich nicht Mal selbst helfen kann und die sich selbständig aufgebaut hat.

Lewandowski passt nicht zum Spielstil von City. Die spielen da gefühlt ohne richtigen Stoßstürmer. Das Spiel wird dort nicht auf ihn ausgelegt sein.

Lewa soll beim FC Bayern bleiben, Haaland wird ihm nie das Wasser reichen können…

LOL… das tut er doch schon… letztes Jahr Torschützenkönig in der CL, vor den Messis, Ronaldos und vorallem Lewandowskis… Und das obwohl man im Viertelfinale rausgegangen ist… Haaland hat nur doppelt soviele Buden gemacht wie Lewandowski… Er spielt jetzt schon CL, in dem Alter hat Lewandowski noch in der Provinz gekickt…
Keiner der Spieler hatte in dem Alter soviele Tore, im Gegenteil, die ganzen großen Namen hatten das als sie 3 – 5 Jahre älter waren…

Aber ich seh es dir nach, is halt ke FCB Seite… sollte er kommendes Jahr nach München wechseln interessiert euch das Geschwätz von heute ja eh nicht mehr…

Dir ist schon klar das Lewa. In keiner Provinz gespielt hat sondern bei Lech Poznan und dann zu Dortmund ging. Wer solche Texte abgibt sollte schon etwas Ahnung haben. Wo war den Haaland vor Dortmund, der hat genauso angefangen. Und Lewa ist halt einfach besser, welche Titel hat den haaland gewonnen hmm nichts wichtiges. Abgesehen davon war Lewa in der letzten CL Saison gegen PSG verletzt, hätte er gespielt würde das Ergebnis anders ausschauen. Bundesliga Torrekord ist ja auch nichts wert. Haaland ich lach mich Tod.

Scheiß BVB

Was für scheiß BVB?
Wir holen wenigstens Spieler die keinen Status in der Fußballwelt haben und machen sie zu Stars.
Was machen die Bayern?
Ach ja gar nichts die kaufen nur die Bundesliga leer und geben den anderen Clubs keine Chance Was zu erreichen in der Meisterschaft oder international.

Der BvB ist einfach zu doof, die Spieler zu halten

Bayern kauft die Liga leer ?
Soll das vielleicht ein Witz sein ?
Wer kauft den schon seit Jahren Leverkusen und Gladbach leer ?
Dortmund schwächtvschon seit Jahren immer wieder die unmittelbare Konkurrenz damit zumindest der Nummer 2 Status nicht gefährdet wird !

Bayern kauft die Liga leer ?
Ich würde eher sagen das Dortmund schon seit Jahren Leverkusen und Gladbach als unmittelbare Konkurrenten leer kauft !

Bayern gewinnt Titel …auch international.
Niemand wird gezwungen an die Bayern zu verkaufen….

Schon klar der FCB kauft die Liga Lehr, das ich mich nicht kaputt lache der BVB hat die letzten 10 Jahre die meisten Spieler aus der Bundesliga gekauft. Aber das verdrängt man gerne in Dortmund. Bayern ist da auf Platz 3. Kann man alles im Netz rausfinden. Ich sehe schon du gar keine Ahnung vom Fußball

Wer kauft dir Liga leer Bayern??? Oder Doofmund??? Meine Wissens nach habt ihr halb Gladbach bei euch. Also Reus Gladbach, Dahoud Gladbach, Rose Gladbach Hazard Gladbach, dann habt ihr bei Leverkusen Stammspieler weg gekauft den Brandt, also wenn ich weiter mache wird die Liste länger als die der Bayern

Kimmich und Davies waren auch schon Stars oder wie komplett dumm

Lewis soll bei Bayern bleiben.

Das kann nur ein Bayer sagen.

Haaland zum FCB, dann bin ich kein Fan der Bayern mehr. Und das nach 55 Jahren!

Habt ihr bei Neuer auch gesagt und jetzt küsst ihr im schon den A….

Hast du so auch über Neuer gesprochen?

Das ist richtig so 😀 lewa soll bei Bayern münchen bleiben haaland Sol da bleiben wo er ist

Also ob ich jz hier für andere mit spreche weiß ich nicht, aber für für Lewandowski min. 60 Mio zu verlangen ist schon echt krass gnädig. Nach dem zum ersten ein Top Abwehrchef Alaba für nichts zu Real gegangen ist , zum zweiten das mit Silke jetzt das selbe geschieht , zum dritten das der FC Bayern München keine Schulden hat und zudem auf eigenen Beinen stehen kann ,und zu guter letzt Das Lewandowski ein mehr als Top Stürmer ist und Rekord halter einiger Titel ist und für Ihn selbst seine eigene Leistung manchmal nicht gut genug ist.
Also der FC Bayern München hat so viele Gründe das sie für Ihn meiner Persönlichen Einstellung nach min 120 Mio verlangen können.

Aber natürlich wünsche ich mir für den FC Bayern München eine weiterhin langfristige Zusammenarbeit mut dem Weltstürmer & damit LG an alle FCBM Fans.

Bedenke bitte das Alter von lewand.

Er ist trotzdem 33

Welche Silke ???

Naja das Alaba ablösefrei, Boateng ablösefrei, Süle ablösefrei, Martinez ablösefrei und auch andere ablösefrei gingen liegt ja wohl doch eher am schlechten Timing im Klub-Management. Die wissen doch um die Laufzeit der Verträge – da würde ich mir wünschen öfters mal einen für eine entsprechend hohe Summe verkaufen, als das Risiko eines ablösefreien Wechsels eingehen.Das geht auf jeden Fall besser!
Man hätte auch wieder einen entsprechend guten Ersatz dafür holen können

Ich würde es richtig schade finden wenn robert lewandowski aus der rekord Mannschaft Wechseln würde 😭 erling haaland ist auch ein guter Spieler aber er ist zu oft verletzt

Haaland ist schlichtweg nicht finanzierbar, die schreiben von 25 Mio. Plus x Jahressalär, der völlige Wahnsinn…. Sobald ich das zahle will jeder im Kader auch mehr und man hat den Barcelona Effekt im Haus…. Das werden die Verantwortlichen sicher nicht riskieren wollen

Nicht vergessen das sind Medien Spekulationen !

Haarland würde super zu den Bayern passen. Mit dem Mitspielern, die Ihn ins Spiel bringen, wird er noch mehr Tore machen wie beim BVB

Da haben die Bayern wohl 100 Millionen vergessen