FC Bayern NewsTransfers

Abgang im Sommer? Bayern-Talent Sieb bleibt im Fokus von Hannover 96

Armindo Sieb
Foto: Getty Images

Armindo Sieb gilt als vielversprechendes Talent beim FC Bayern – sogar Cheftrainer Julian Nagelsmann war nach der Sommervorbereitung von dem Youngster überzeugt. Neusten Medienberichten zufolge rückt Sieb nun in den Fokus von Hannover 96. 



Wie die „Bild“ berichtet, versuchte Hannover 96 erst vor kurzem das 18-jährige Offensivtalent zu verpflichten. Die Bayern legten jedoch ihr Veto ein. Demnach möchte der Zweitligist aber einen neuen Versuch starten – möglich ist sowohl eine Leihe als auch eine feste Verpflichtung. Dem Bericht zufolge forcieren die Niedersachsen einen Transfer Siebs im Sommer. Ein Leihgeschäft soll vor allem dann zum Thema werden, sollte der Angreifer seinen bis 2023 laufenden Vertrag bei den Bayern langfristig verlängert.

„Ein hochtalentierter Spieler, der sehr schnell und torgefährlich ist“

Hannovers Jugendleiter Michael Tarnat ist von dem Talent mehr als überzeugt: „Man hört aus München nur Gutes über ihn. Ein hochtalentierter Spieler, der sehr schnell und torgefährlich ist, eine große Wucht hat.“ Sieb wechselte von der U17 der TSG Hoffenheim in die U19 der Münchner, worüber er dann den Schritt zu den Bayern-Amateuren schaffte. Hier geht er aktuell in der Regionalliga Bayern auf Torejagd, wo er auf drei Tore in 20 Spielen kommt. Neben den Münchnern läuft Sieb für die U19-Nationalmannschaft Deutschlands auf.

Ergibt für den deutschen Rekordmeister ein Verkauf Siebs also Sinn? In der Sommervorbereitung äußerte sich Julian Nagelsmann zu dem Junioren-Nationalspieler und fand nur lobende Worte: „Drei, vier von den jungen Spielern haben es gut gemacht. Armindo Sieb war gut“. Ein Verkauf des Talents würde deshalb wenig Sinn ergeben, da Sieb bereits seit Jahren als eines der Top-Talente im deutschen Fußball gilt. Ein Leihgeschäft mit Hannover 96 wäre dafür umso attraktiver, hier könnte der Youngster Spielpraxis sammeln, sich gleichzeitig aber auf höherem Niveau beweisen als aktuell bei den Bayern-Amateuren.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments

Ausleihen, 1-2 Jahre. Danach kann man weitersehen.