FC Bayern News

Horrorszenario für den FC Bayern: Alphonso Davies droht das komplette Saison-Aus!

Alphonso Davies
Foto: IMAGO

Bittere Nachrichten für den FC Bayern. Alphonso Davies fällt derzeit mit einer Herzmuskelentzündung aus. Zuletzt machten Gerüchte die Runde, wonach der 21-jährige den Münchnern noch längere Zeit fehlen wird. Laut dem Sportmediziner Csaba Losonc droht dem Linksverteidiger sogar das komplette Saison-Aus.



Bei Alphonso Davies wurde nach seiner Corona-Infektion eine „leichte Herzmuskelentzündung“ festgestellt. Die Bayern haben zunächst mit einer vierwöchigen Pause gerechnet. Aktuellen Meldungen zufolge könnte der kanadische Nationalspieler in dieser Saison überhaupt kein Spiel mehr für den Rekordmeister bestreiten.

„Davies wird lange brauchen, um dieses Niveau wieder zu erreichen“

Der Münchner Sportmediziner Csaba Losonc rechnet mit einer deutlich längeren Ausfallzeit als bisher angenommen: „Davies wird wohl mindestens sechs Wochen brauchen, bis er wieder mit leichtem Training anfangen kann. Es gab aber auch schon Fälle bei Sportlern, die es viel härter erwischt hat, sogar vier Wochen im Krankenhaus lagen. Ich rechne damit, dass er vor April nicht mit der Mannschaft trainieren wird“, betonte dieser im Gespräch mit der „Abendzeitung München“

Besonders bitter: Selbst wenn Davies zeitnah zurückkehrt, wird dieser laut Losonc viel Zeit benötigen, um wieder bei 100 Prozent zu sein: „Er hat ja eine ganz wichtige Position bei Bayern, ist fast ein Flügelstürmer, der körperlich immer Höchstleistungen bringen muss. Davies wird lange brauchen, um dieses Niveau wieder zu erreichen. Vielleicht fehlt er auch die ganze restliche Saison.“

Die Bayern-Verantwortlichen haben zuletzt erklärt, dass man bei Davies keine zeitliche Prognose für ein Comeback festgelegt hat. Laut Hasan Salihamidzic wird dieser so viel Zeit erhalten wie dieser benötigt.

Hernandez agiert als Backup für Davies

Während die Bayern zuletzt noch massive personelle Probleme auf der Linksverteidiger-Position hatten und Marcel Sabitzer kurzzeitig in der Viererkette aushelfen musste, hat sich die Lage mittlerweile wieder entspannt. Derzeit wird Davies von Lucas Hernandez hinten links ersetzt. Der Franzose hat diese Position bereits in der Vergangenheit regelmäßig gespielt, bevor er zu Beginn dieser Saison dauerhaft ins Abwehrzentrum gezogen wurde.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Leider ist das eingetreten was ich immer wieder befürchtet habe Alphonso Davies & Leon Goretzka werden nicht die einzigen sein und wenn es so weitergeht müssen wir auf die A-Jugend bauen das nicht noch der Titel verspielt wird Nübel mit dem BVB ein Schalker Eigengewächs beim anderen Revierclub tolle Leistung meine Befürchtung ist das wir den Titel aus den Augen verlieren werden sofern es die anderen nicht erreichen den Punkterückstand zu verkleinern dann schauen am Ende noch in die berühmte Röhre und das behagt mir nicht und diese Blamage will ich nicht mehr erleben als damals der Vfl Wolfsburg nach einen komfortablen Vorsprung den sicher geglaubten Titel unter den Nägeln entrissen haben.
MfG Karlheinz Longin

🙈🙈🙈

Negative Spekulationen, von wem auch immer, helfen uns und vor allem dem Sportler gar nichts, im Gegenteil.

Die Wahrheit liegt beim Sportler und seiner Genesung und wenn jede Woche sein Zustand gecheckt wird, kann es durchaus sein, dass er dann auf „wundersame“ Weise doch noch in dieser Saison spielen kann.

Phonzie ist ein sehr positiver Mensch und diese Eigenschaft steht über medizinischen Spekulationen, weil der Wille und der Geist den Körper steuern… 😇💪

Das sind alles Spekulationen eines fachfremden Mediziners (kein Kardiologe oder Internist), der den speziellen Fall bei Alphonso Davies gar nicht kennt.

So sieht’s aus, da will sich wohl jemand profilieren… Und das auch noch mit Negativem und der Journo nimmt’s gerne zur Kenntnis, denn das verkauft sich am besten… 🙈🙄😂

Einfach abwarten. Eine Herzmuskelentzündung ist keine Kleinigkeit aber eben auch nichts, wovon sich ein junger Mensch nicht schnell erholen könnte.

So ein paar Wochen Auszeit tun jedem Spieler gut und rechtzeitig zum Saisonendspurt wird Phonsie wieder fit sein!

Last edited 6 Monate zuvor by Andy Rush
Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt fcbinside.de im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als zehn Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.