FC Bayern News

đŸŽ™ïžDie Stimmen zum Spiel gegen RB Leipzig: „Beide Teams hĂ€tten heute gewinnen können“

Julian Nagelsmann
Foto: Getty Images

Die Bayern haben am 21. Spieltag in der Bundesliga einen knappen 3:2-Erfolg gegen RB Leipzig eingefahren. Spieler und Verantwortliche zeigten sich nach dem Spiel zufrieden.



Der FC Bayern hat sich am Samstagabend drei wichtige Punkte gesichert. Die NagelsmĂ€nner setzten sich in der heimischen Allianz Arena mit 3:2 gegen RB Leipzig durch. In einem intensiven Spiel behielten die MĂŒnchner am Ende das bessere Ende fĂŒr sich.

Hier sind die Stimmen zum Spiel

Julian Nagelsmann: „Es war ein sehr interessantes Spiel. Beide Teams hĂ€tten heute gewinnen können. Wir haben viel gut gemacht, aber teilweise zu schnell nach vorne gespielt – mit vielen RisikopĂ€ssen. Bei Leipzig war ab der 70. Minute etwas die Power weg. Insgesamt ein wichtiger und schöner Sieg fĂŒr uns.“

Thomas MĂŒller: „Ich denke, dass beide Mannschaften ein gutes, attraktives Spiel gezeigt haben. Beide haben immer wieder versucht nach Pressing-Aktionen zu Chancen zu kommen. Auf beiden Seiten wurden Fehler erzwungen. NatĂŒrlich kann Leipzig zwei Tore mehr machen, wir aber auch. Leipzig ist eines der Top-Teams der Liga, aber ich glaube, dass wir verdient gewonnen haben. Wir freuen uns ĂŒber den wichtigen Dreier. Es war super mit den Fans im Stadion, ein tolles GefĂŒhl!“

Manuel Neuer: „Es war ein Spiel nach meinem Geschmack, auch wenn natĂŒrlich lieber zu Null spielt. Das erste Gegentor war ein bisschen unglĂŒcklich. Das mal einer durchrutscht gehört zum Fußball dazu. Wir können aber dennoch glĂŒcklich ĂŒber diesen Sieg sein, weil das auch immer ein Zeichen an die anderen Mannschaften ist. Wir haben heute viel Druck erzeugt und das war heute auch der Plan.“

„Es wĂ€re sicher mehr drin gewesen“

Konrad Laimer: „Wir hatten selber genug Chancen, um das Ding mit einem Tor mehr zu gewinnen. Dann verlierst du heute und gehst mit null Punkten nach Hause, das tut weh. Es wĂ€re sicher mehr drin gewesen heute. Wenn du so einer Mannschaft mit so einer QualitĂ€t so einfache Ballgewinne gibst, bestrafen sie das eiskalt.“

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

GrĂŒnder
Vjeko hat das Projekt fcbinside.de im Sommer 2019 gegrĂŒndet. WĂ€hrend er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als zehn Jahren regelmĂ€ĂŸig ĂŒber die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten BlogbeitrĂ€ge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.