Transfers

Medien: FC Bayern nimmt Ajax-Juwel Ryan Gravenberch ins Visier!

Ryan Gravenberch
Foto: IMAGO

Auf der Suche nach vielversprechenden Nachwuchstalenten sind die Scouts des FC Bayern mittlerweile in ganz Europa unterwegs. Aktuellen Meldungen zufolge sind die Münchner in der niederländischen Eredivisie fündig geworden.



Wie die niederländische Tageszeitung „Algemeen Dagblad“ berichtet, sollen die Bayern „großes Interesse“ an Ryan Gravenberch von Ajax Amsterdam haben. Der 19-jährige Youngster gehört zu den größten Mittelfeldtalenten in seiner Heimat und könnte Ajax im Sommer verlassen.

Vertragsgespräche verlaufen schleppend

Gravenberch ist vertraglich noch bis 2023 an Amsterdam gebunden. Während die Niederländer den Vertrag mit dem Top-Talent unbedingt verlängern möchten, liebäugelt der 10-fache niederländische Nationalspieler mit einem Sprung ins Ausland, zu einem europäischen Top-Klub. Demnach sind die Gespräche über eine Verlängerung zuletzt zum Stillstand gekommen.

Laut dem Blatt möchten die Ajax-Verantwortlichen kein Risiko eingehen den Spieler ablösefrei zu verlieren. Heißt im Klartext: Kommt es zu keiner Verlängerung, wird man den Mittelfeldspieler im Sommer verkaufen. Sein Marktwert liegt laut Transfermarkt bei 35 Mio. Euro. Aufgrund der relativ geringen Vertragslaufzeit dürfte die tatsächliche Ablöse jedoch zwischen 20-30 Mio. Euro liegen.

Kommt Gravenberch als Tolisso-Ersatz?

Stand heute haben die Bayern im zentralen Mittelfeld keinen wirklichen Bedarf. Sollte Corentin Tolisso den Verein am Saisonende verlassen, könnte sich dies ändern. Dem Vernehmen ist Julian Nagelsmann durchaus offen für einen neuen Mittelfeldspieler.

Das deutlich größere Problem dürfte die kolportierte Ablöse sein. Die Verantwortlichen an der Isar halten nach wie vor an ihrem strikten Corona-Sparkurs fest.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Liebe Schreiberlinge von FCB Inside, berichtet doch besser über die Spieler, die ihr nicht mit dem FC Bayern in Verbindung bringt, vielleicht ist dann die Trefferquote höher 😉

👍🤣

Ja klar kommt der,nur welches Jahr wissen wir noch nicht.

Das ist ein richtig guter, habe ihn zweimal live gesehen. Aber Ajax weiß Auto, was seine Spieler Wert sind.