Bundesliga

Meiste Auswärtstore in der Bundesliga: Lewandowski steht vor einem neuen Rekord

Robert Lewandowski
Foto: IMAGO

Robert Lewandowski ist auch in dieser Saison das Maß aller Dinge in der Fußball Bundesliga. Mit 28 Toren führt der polnische Stürmer souverän die Torjägerliste im deutschen Oberhaus an. Der FIFA-Weltfußballer könnte sich morgen Abend beim Auswärtsspiel gegen Eintracht Frankfurt einen neuen Torrekord sichern.



Er trifft und trifft und trifft. Robert Lewandowski ist auch in dieser Saison nicht aufzuhalten. Selbst wenn es bei den Bayern nicht wirklich rund läuft, kommt der 33-jährige Angreifer auf seine Tore, wie zuletzt bei der 2:4-Niederlage gegen den VfL Bochum, als er einen Doppelpack erzielt hat.

Die beiden Treffer gegen den VfL waren seine Auswärtstore 15 und 16 in der laufenden Bundesliga-Saison. Damit hat er seinen Wert aus der Vorsaison (14 Treffer) bereits verbessert. Der Pole hat jedoch eine andere Bestmarke ins Visier genommen.

Lewandowski macht Jagd auf Heynckes und Werner

Mit 16 Auswärtstoren liegt Lewandowski derzeit auf dem dritten Platz im All-Time-Ranking in der Bundesliga. Nur Jupp Heynckes (1973/74) und Timo Werner (2019/20) liegen mit jeweils 17 Toren in einer BL-Saison vor dem FCB-Profi.

Bei einer Torquote von 1,2 pro Spiel ist es jedoch nur eine Frage der Zeit bis Lewandowski die beiden überholt. Die Münchner bestreiten in dieser Saison noch sechs Spiele auf fremden Plätzen und dem Stürmer fehlt nur noch ein Treffer, um mit Werner und Heynckes gleichzuziehen.

Mit Blick auf seine aktuelle Formkurve stehen die Chancen nicht schlecht, dass sich Lewandowski bereits morgen Abend in Frankfurt zum alleinigen Rekordhalter macht.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Gibt es tatsächlich einen Rekord, den Robert noch nicht gebrochen hat? 😃

Klar, ich denke seine Anzahl gehaltener Elfmeter ist nicht so hoch wie bei manch Anderem…. 🙂

Robert Lewandwoski 😃

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.