FC Bayern News

Nagelsmann über die Lewy-Zukunft: „Er weiß, dass wir ihn unbedingt halten wollen!“

Julian Nagelsmann und Robert Lewandowski
Foto: IMAGO

Hinter der sportlichen Zukunft von Robert Lewandowski beim FC Bayern steht nach wie vor ein großes Fragezeichen. Auch wenn die Verantwortlichen zuletzt immer wieder betont haben, dass man den Vertrag mit dem 33-jährigen Polen vorzeitig verlängern möchte, gab es bisher noch keinerlei Gespräche zwischen Klub und Spieler. FCB-Coach Julian Nagelsmann hofft darauf, dass der FIFA-Weltfußballer den Bayern noch längere Zeit erhalten bleibt.



Nach der klaren Ansage von Sportvorstand Hasan Salihamidzic vor knapp zwei Wochen, hat sich nun auch Nagelsmann öffentlich für einen Verbleib des Polen stark gemacht. Der 34-Jährige betonte am Dienstagabend vor dem CL-Spiel gegen den FC Salzburg zwar, dass er nicht aktiv in die Vertragsgespräche mit dem Stürmer involviert ist, er dennoch seinen Teil dazu beitragen möchte, dass dieser beim Rekordmeister bleibt: „Lewy weiß von mir und vom Klub auch, dass wir ihn unbedingt halten wollen.“

„Ich habe viele Gespräche mit ihm“

Nagelsmann machte zudem deutlich, dass der 33-jährige Angreifer ein wichtiger Ansprechpartner für ihn ist: „Ich habe viele Gespräche mit ihm, auch über inhaltliche Dinge. Ich nehme ihn auch total mit in meine Überlegungen, weil ich möchte, dass er immer in der Lage ist seine besten Leistungen abzurufen. Er soll wohl fühlen und zufrieden sein auf dem Platz.“

Laut Klubchef Oliver Kahn werden die Bayern zeitnah die Gespräche mit Lewandowski initiieren. Dem Vernehmen nach wollen sowohl die Bayern als auch Lewandowski selbst bis zum Sommer Klarheit haben ob und wie es mit dem Top-Torjäger an der Isar weitergeht. Der polnische Nationalspieler ist aktuell noch bis 2023 an den FCB gebunden.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Spätestens nach gestern Abend, sollte er jetzt schon im Büro sitzen und Unterschreiben. Ebenso Neuer und Müller. Weiß nicht, worauf Kahn und Brazzo noch warten wollen.

Wieso warten Kahn und Brazzo? Vielleicht liegen schon Verträge unterschriftsreif auf dem Tisch und die Spieler zögern noch. Es sind reife und gestandene Spieler. Endlich den Kaiser Wilhelm drunter und Ruhe ist.

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt fcbinside.de im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als zehn Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.