FC Bayern News

Schock für die Bayern: Niklas Süle fällt mit einem Muskelfaserriss wochenlang aus!

Niklas Süle
Foto: IMAGO

Bittere Nachrichten für den FC Bayern, vor allem für Niklas Süle. Wie die Münchner am Donnerstag bekannt gaben, hat sich der Abwehrspieler einen Muskelfaserriss zugezogen und fällt vorerst aus. Aktuellen Meldungen zufolge droht dem DFB-Nationalspieler eine wochenlange Pause.



Das Verletzungspech beim FCB hat mal wieder eiskalt zugeschlagen. Diesmal hat es Niklas Süle erwischt. Der Innenverteidiger musste gestern das Training vorzeitig abbrechen. Laut dem FCB hat sich der 26-Jährige einen Muskelfaserriss im rechten, hinteren Oberschenkel zugezogen.

Süle droht wochenlange Pause

Die Münchner haben keine genauen Angaben zur Ausfallzeit gemacht. Wie „SPORT1“ berichtet, wird Süle den Bayern jedoch wochenlang fehlen. Damit würde der Verteidiger aller Voraussicht nach auch die beiden CL-Viertelfinalspiele in der UEFA Champions League verpassen. Die Spiele finden am 5./6. und 12./13. April statt.

Laut „Sky“-Reporter Florian Plettenberg droht eine Ausfallzeit von 3-4 Wochen. Dieser rechnet mit einem Comeback Ende April.

Die Zwangspause ist ein herber Rückschlag, sowohl für den Spieler als auch den Klub. Süle hat sich zuletzt in starker Form präsentiert und war unter Julian Nagelsmann gesetzt.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
10 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Auf ihn ist einfach kein Verlass, gut, dass man ihn gehen lässt…

Stimmt, er ist schon sehr verletzungsanfällig.

So eine Assi Aussage

Lt. Geschäftsführung eh nicht gut genug…….!!!

Süle fällt aus und der Transfer von Ginter wird konkreter. Ich weiß nicht welche Nachricht noch schlechter ist als die andere

Jetzt können Brazzos Wunschspieler zeigen, was sie drauf haben 😁

Ja nichts..Und da von eine ganze Menge..

Beide Scheiss Nachrichten..

Grüße gehen raus ans frauenholz, münchens geilstes viertel. 45er

Alles Gute ,Niklas