FC Bayern NewsTransfers

Trotz Alphonso Davies: Nagelsmann liebäugelt weiterhin mit Borna Sosa

Borna Sosa
Foto: Getty Images

Seit der Rückkehr von Sasa Kalajdzic läuft es auch für seinen kongenialen Partner Borna Sosa wieder deutlich besser. Der kroatische Linksverteidiger vom VfB Stuttgart gehört zu den besten Flankengebern der Liga und hat damit das Interesse großer Klubs geweckt. Auch Bayern-Coach Julian Nagelsmann soll zu den Fans des 24-Jährigen gehören. 



In der kommenden Saison wird mit ziemlicher Sicherheit der ein oder andere neue Defensivspieler in München aufschlagen. „BILD“-Fußballchef und Bayern-Insider Christian Falk zufolge soll Julian Nagelsmann vor allem mit VfB-Star Borna Sosa liebäugeln. Der Kroate ist für seine punktgenauen Flanken bekannt und gehört zu den offensivstärksten Außenverteidigern der Liga. Es ist kein Geheimnis, dass sich der FCB-Coach neben Alphonso Davies noch einen weiteren Außenverteidiger wünscht, der Dampf nach vorne machen kann. Problem bei der Sache: Sosa ist genauso wie Davies Linksfuß und auch auf jener Seite beheimatet.

Ein Wechsel zu den Bayern ist aktuell eher unwahrscheinlich

Selbst wenn Nagelsmann überzeugt von dem Spieler ist, ergibt ein Transfer für die Bayern keinen Sinn. Sosa wäre zwar ein weitaus besserer Backup als Omar Richards, jedoch erscheint es wenig sinnvoll, so viel Geld für einen Spieler auszugeben, wenn man faktisch keinen Bedarf hat. Dem Vernehmen sollen die Schwaben erst ab einer Summe von 25 Mio. Euro. gesprächsbereit sein.

Klar ist aber auch: Im Falle eines Abstieges könnte sich die fällige Summe natürlich deutlich nach unten korrigieren. Doch selbst dann wird mit hoher Wahrscheinlichkeit ein anderer Klub das Rennen machen, bei dem Sosa eine bessere sportliche Perspektive hat. Der kroatische Nationalspieler soll schließlich bei mehreren Premier-League-Klubs auf der Liste stehen. Beim FC Bayern steht hingegen zunächst die Suche nach einem Rechtsverteidiger, Innenverteidiger und zentralen Mittelfeldspieler im Vordergrund.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Viele Meldungen hier sind wirklich totaler Schmarrn. Meldungen, die im Text schon dementiert werden.

Ihr seid soooo blöd.

Wenn man Davies‘ Verletzungsakte kennt, keine blöde Idee…
Richards hat nicht das Zeug dazu, einen Davies zu ersetzen…

Last edited 4 Monate zuvor by Andy Rush

Welche Verletzungsakte? 1x Bänderriss & jetzt halt mal ne erste längere Pause, das ist doch keine Akte.