FC Bayern News

Bericht: Lewandowski, Müller und Neuer fordern eine „deutliche Gehaltserhöhung“

Lewandowski, Müller und Neuer
Foto: Getty Images

Die Bayern-Bosse haben zuletzt deutlich gemacht, dass man mit allen Leistungsträgern verlängern möchte, unabhängig von ihrem Alter. Aktuellen Medienberichten zufolge werden die Vertragsverlängerungen von Robert Lewandowski, Manuel Neuer und Thomas Müller jedoch alles andere als günstig. Dem Vernehmen nach fordern alle drei eine „deutliche Gehaltserhöhung“.



Lewandowski, Neuer und Müller gehören nach wie vor zu den absoluten Stammspielern und Leistungsträgern beim FC Bayern. Alle drei Spieler sind maßgeblich daran beteiligt, dass die Bayern auch in dieser Saison in der Bundesliga und der Champions League auf Titelkurs sind. Qualität hat aber auch ihren Preis. Gerüchten zufolge gehört das Ü30-Trio zu den Top-Verdienern an der Isar. Während Lewandowski zwischen 23-25 Mio. Euro pro Jahr verdienen soll, sind es bei Neuer und Müller jeweils 20 Mio. Euro. Künftig könnte es sogar noch mehr werden.

Gehaltsforderungen von Lewandowski & Co. könnten zum Stolperstein werden

Wie die „BILD Zeitung“ berichtet, werden die drei FCB-Kapitäne in den bevorstehenden Vertragsgesprächen alle samt eine „deutliche Gehaltserhöhung“ fordern. Laut dem Blatt könnte dies zu einem echten Stolperstein werden. Die Bayern wollen dennoch mit alle drei verlängern. Demnach strebt man jeweils eine Verlängerung bis 2025 an.

Es wird spannend zu sehen ob Oliver Kahn & Co. beim FIFA-Weltfußballer, dem Ur-Bayern und FCB-Kapitän bis an ihre Schmergrenze und darüber hinaus gehen. Gerüchten zufolge haben die Bayern schon vor Jahren beschlossen, dass kein Spieler mehr als 25 Mio. Euro pro Jahr verdienen soll. Damit wäre vor allem für Lewandowski eine Gehaltserhöhung so gut wie ausgeschlossen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
98 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Ich glaub ich spinn! Andere Menschen müssen in diesen Zeiten des Krieges oder Krankheit jeden Monat schauen wie sie über die Bühne kommen und die 3 alternden Stars wollen noch ein paar Milliönchen mehr! Bin schwer enttäuscht! Glaub sie müssen auch mit ihrem jetzigen Gehalt nicht verhungern!

wenn das stimmt bin ich auch von denen entäuscht. Corona, Krieg uin Ukraine, alles wird teurer. Anstatt froh zu sein, in dem Alter nochmal einen Vertrag mit den gleichen Konditionen zu bekommen will man deutlich mehr? Da wären die bei mir persönlich, und ich denke bei Millionen anderer FCB-Fans auch, unten durch.

Vollkommen richtig! Darum wird auch so gespart bei jungen Neuzugängen! Sorry, dann weg mit Ihnen! Eine Frechheit!

WENN es stimmt…. Dass Thomas tatsächlich mehr als 20 Mio verlangt, kann ich mir kaum vorstellen. Dazu ist er schlichtweg zu anständig und bodenständig !

Bei Geld hört die Anständigkeit auf. Dann würde ich sie gehen lassen,irgendwo anders bekommen sie nicht annähernd soviel wie in Bayern!!

Leider ist er nicht anständig und Bodenständig. Hab ihn in München einmal erlebt im Restaurant mit seiner Freundin. Die haben die Kellner die ganze Zeit von oben herab behandelt,vsich ständig beschwert und immer wieder gesagt „wissen Wie eigentlich wer ich bin?“

Es sind Fußballprofis stellt euch mal vor ihr würdet in der Champions League , Bundesliga und in der Königsklasse spielen und ja sie verdienen zwar schon viel Geld aber sind dafür immer noch auf dem Boden der Tatsachen und sind nicht so abgehoben wie andere Fußballprofis

Menschen werden einfach nicht vernünftig, ganz egal, was passiert und Geld verdirbt offenbar wirklich den Charakter…

Jetzt mal ganz im Ernst:
Wir wissen alle, dass zumindest mit Lewandowski noch keinerlei Verhandlungsrunde stattgefunden hat.
Woher um alles in der Welt will die Zeitung dann wissen was er fordert. Er hat ja aufgrund des fehlenden Termins noch gar keine Forderungen stellen können.

Sehr korrekt.

Ich hoffe das sich keiner mehr Fußball anschaut. Diese geldgierigen sind unmöglich. Die sind das wert was sie meinen. Ärzte, Krankenschwester, pfleger, altenpflege Polizei usw. Aber ni ht diese arroganten Typen. Aber leider gibt wohl immer noch zu viele die ihr letztes Geld dafür ausgeben.

Erstmal auf seinen Wahrheitsgehalt prüfen, dann kommentieren… nicht alles glauben, was im Netzt steht…

Stimme zu.

Lieber Amateurvereine unterstützen, denn die machen noch Nachwuchsarbeit für wenig bis nichts.

Dafür werden sie vermutlich von den Stars auch noch ausgelacht.

Sollen die Vereine doch ihre Spieler kaufen wo sie wollen.

Aber bitte nicht jammern, wenn die immer mehr Geld fordern.

Wenn man keine Ahnung hat sollte man sich zurück halten mit solchen Äußerungen, oder wissen sie welche soziale Projekte oder Fördertöpfe die FCB-Spieler um die es hier geht unterstützen oder selber gegründet haben ?
Ich glaube eher nicht, denn sonst würden sie sowas hier nicht schreiben.

Sehr geehrter Herr Gunnar,
mir ist bekannt, was einige, ich betone einige, dieser Spieler fördern.

Das wiegt aber nicht die Arbeit tausender Ehrenamtlicher auf, welche sich über Jahre engagieren!

Nebenbei: in die von Ihnen genannten Töpfe sozialer Projekte fließen auch Spenden von anderen Unterstützern , für die e i n i g e Spieler ihren Namen zur Verfügung stellen!

Außerdem finde ich nichts Ehrenrühriges daran, Amateurvereine besser zu unterstützen.

Wenn Sie schreiben, ich „habe keine Ahnung“ bin ich Ihnen nicht gram.

Jeder darf seine Meinung frei äußern; dafür bin ich unserer Demokratie dankbar.

Wenn ich das höre könnt ich kotzen, Mehr Gehalt und immer mehr Gehalt.
Man sollte mit den Spielern mal in einen Steinbruch oder auf den Bau fahren, und ihnen zeigen was Arbeit ist, und was da verdient wird.
Alle die normal arbeiten, werden durch die Halsabschneider lächerlich gemacht. Dene wird alles in den A….. geschoben und dann ist es noch zu wenig. Sollten mal an das Leid auf der Welt schauen.
Einfach nur zum kotzen

Man sollte grundsätzlich, nicht nur in Deutschland, alle Einkünfte der Profis veröffentlichen! Und zwar geprüft von Finanzbehörden.
Man sollte zwar der Bild nicht alles glauben, aber sollte da irgendetwas dran sein, bin ich dafür alle 3, auch Müller, zu verkaufen und anderen Spielern eine Chance zu geben.
Da wir hier ja alle keine Erfolgsfans sind😉, ist mir die finanzielle Stabilität des Vereins wichtiger als Titel. Denn irgendwann wird die Blase, aus immer mehr, immer mehr, platzen. Und Legenden bleiben beim FCB eben andere und nicht die 3.
Aber wie gesagt, die Bild schreibt meistens Schwachsinn.

Eine absolute Unverschämtheit, wenn dem so wäre. Alternde Stars über 30 J. sind im allgemeinen ja sowieso verletzunganfälliger, und schwankender in den Leistungen.
Gut Levi könnte da vielleicht die Ausnahme sein.

Trotzdem in Zeiten von Corona, und fin. Einbußen des Vereins, dazu noch Kriegszeiten, usw. sollten die Stars lieber mal über freiwillige Gehalts-verzichte und massive Spenden
(7-stellige Bereiche), für die Ukraine Flüchtlinge nachdenken, als noch mehr zu fordern!!!!!

Zu Zeiten Rummenigge, gab es sowas nie,… alternde Stars, ab 30/32 Jahre, mussten ohnehin 20-30 % Abschläge in den Gehaltsstrukturen, hinnehmen, egal wie die Stars hiesen,…
Schöne Grüße an Kahn, Hainer & Co.

Verstehe auch nicht, warum Vereine die Millionen an Spielergehälter zahlen auch noch vom Staat unterstützt werden .

Ja ja ja, bla, bla, bla …..
Wenn du in der Position wärst um mit deinem Arbeitgeber über eine höhere Datierung deines monatlichen Endgeldes verhandeln zu können, lehnst du dieses ab wegen der aktuellen Weltgeschenisse.
Was ist den das für ein Blödsinn ?

Zum Glück bin ich arbeitslos, habe das Problem nicht 😁

So sehe ich das auch, das ist ne Frechheit, wenn das ganze dann mal stimmt. Die zehnte Meisterschaft noch einfahren mit ihnen und dann zum Verkauf ins Schaufenster. Mal sehen wer nen 35 jährigen Torwart noch haben möchte. Dann müssen wir halt mal zwei Jahre Lehrgeld bezahlen bis wir wieder ne gut funktionierende Mannschaft haben.

Weiss man Konkretes und wenn ja woher? Mit „deutlich“ ist es etwas schwer einzuordnen. Der Verein sollte natuerlich nicht ganz die anderen Spieler und seine Zukunft aus dem Auge verlieren. Die allgemeine Lage macht es noch interessanter, wenn die Herren ein paar Mio mehr fordern sollten. . Auch weitere „Erhöhungen“ koennen unangenehme Effekte in der Mannschaft auslösen. Mueller ist mit 20 Mio mehr als gut bezahlt. Ob der Markt fuer alle! 3 diese angeblich geforderten Beträge rechtfertigt, ist durchaus fraglich. Erpressungen sind sehr problematisch, ebenso wie das Spiel zu Dritt. Aber Herr Kahn wird es schon richten. Vielleicht waere ein Investor dann doch nicht so schlecht.

Ich weiß nicht,ob es stimmt??
Sollte es so sein,bin ich sehr enttäuscht 😞 😞 😞 haben diese Spieler nicht schon genug??
Alle drei sind gierig,!!! Nur haben haben,was soll ich als Krankenschwester sagen. DIES Spieler sind für mich nur gierig,wie es dem kleinen Mann geht,interessiert sie nicht.Wir müssen überlegen was ich mir kaufen kann,ihr seid keine Helden,ihr habt ein Gen von
PPPIN ,schämt Euch!!

Kommt mir nicht damit,was ihr leistet?Der Verein sollte evtl noch das Bad vorbereiten!!

Diese Verhalten wäre mehr als enttäuschend! Ich glaub die Profis haben echt keine Ahnung was ein „Normalverdiener“ die letzten Jahre durchmachen muss. Die leben alle in ihrer eigenen Welt. Aber sich dann schön feiern lassen, wenn man mal ein bisschen Geld spendet. Sorry, aber ich bin da echt verärgert. Achja und bevor ein dummer Kommentar kommt. Ich hab eine Dauerkarte und fahre zu jedem Spiel 200 km einfach. Aber in letzter Zeit gefällt mir einiges nicht. Ich hoffe die Spieler denken mal darüber nach. Auch wenn dies nicht der Fall sein wird.

Klar muss hier immer was geschrieben werden. Aber sollte das so stimmen, gebe ich meinen Mitgliedsausweis zurück. Wir (4 Freunde) fahren 500 km zu den Heimspielen. Seit vielen Jahren. Bin Bayern Fan, seit ich ein kleiner Junge war. Aber sollten die tatsächlich so abgedreht sein, ist Schluss.

Da gebe ich euch Recht! Aber schuld sind wir alle ja selber, wenn man diese irren Eintrittspreise und Fernseh Abos bezahlen!
Offensichtlich sind wahrscheinlich Gerd Müller, Beckenbauer, Maier und co damals verhungert…

Was für eine Umweltbelastumg, bleibt lieber alle vier zu Hause.

Der Markt für solche Gehaltsforderungen ist da und wenn unsere Bayern dieser Forderung nicht nach kommen dann tut es ein anderer Verein 2023. Und damit ist zu diesem Thema doch alles gesagt, denn wenn deine Arbeit so hochprozentig bezahlt werden würde, glaube ich wärst du der Letzte der es ablehnt das Geld in Empfang zu nehmen.

Nein Sie haben schon richtig zum Ausdrck gebracht,ich kann es auch nicht fassen,bin auch Bayern-Fan,manchmal denke ich-sollen diese Spieler immer so gefeiert werden.Zu Müller möchte ich sagen,kann ich fast nicht glauben-bei Lewandowski und Neuer -schon.Irgendwie haben diese drei etwas im Gehirn,evtl etwas Staub von der ??????

Jaja, wie prognostiziert hat die Coronakrise dazu geführt, dass im Fußball finanzielle Vernunft Einzug hält 🤣

Und genug ist nie genug.

Ja bekommen die den Haks gar nicht mehr voll? 2 Mio pro Monat?
Irgendwann kann man das keinem mehr erklären…

Alt,Alt ,Alt der eine schießt Tor der andere hält und der andere Redet momentan zuviel sollte sich mehr aufs Fußball spielen konzentrieren.

Die Politik lebt es doch vor,Diäten werden ohne Rücksicht und Anstand auch bei schlechtester Arbeit erhöht.

Wenn das Stimmt was da Steht..Dann Briefmarke auf den Arsch und alle Drei Ü30 ab dafür.. Nach Geldgieriga geht es nicht mehr. Pfu Teufel Nir noch Pervers das ganze..🤑🤑🤑🤑🤑🤮🤮🤮🤮🤮🤮👺👺👺👺👺👺💩💩💩

Ihr glaubt auch jeden Scheiß. Die Berichterstatter wollen nur unruhe in den Verein bringen. Mit Bayern Fans haben die Berichte nichts zu tun.

Ich weiss nicht, wo ihr alle lebt. Wenn mein chef sagt,er braucht mich unbedingt, weil ich der beste bin, sag ich auch, dass ich mehr geld will. Wenn lewy 24 mio verdient, bin ich bayern fan, bei 27 mio nicht mehr. Ihr seid doch pharizäer.

Du weißt aber schon was die Uhren in Europa und auch in Deutschland Geschlagen haben.. Du kannst froh sein wenn du Morgen noch einen Job hast.. Ansonsten wenn nicht auch gut..Herzlich Willkommen in der Wirklichen Welt.. Oder langt es von Kopf her nicht. Ich Arbeite auf einer Intensivstation und bekomme nur einen Bruchteil von den was die möchte gerne Millo so haben.. Und diese Drei Pfeifen sollten das mal Leisten was meine Kollegen und ich jeden Tag und auch Nachts Leisten.. Die würden nicht mal 1 Stunde Überstehen.. Und dann kommst du um die Ecke mit so einer Sulze.. Schau mal in den Spiegel und frage dich selbst..Vielleicht kommst du drauf..

Völlig recht hast du ich bin auch seit 87 Bayern Fan bei Hunderten Spielen gewesen aber es reicht einfach in diesem überlaufenen Geschäft vor allem was international angeht muss man seine Konsequenzen ziehen oder sich so verhalten wie dein Hirnloser Vorredner

Du kannst dich gar nicht vergleichen mit Leuten die unmengen an Geld verdienen kein Spieler der Welt ist so viel Geld wert und wenn dein Chef dich brauch und du mehr Geld willst dann sind das vieleicht 500 bis 1000 Euro und keine drei Millionen

Verdienst du etwa auch 25mio? Was’n das für’n Argument. Die schwimmen doch schon im Geld,wo is da bitte die Grenze? Hochgradig abartig is das!

Ich bin mein Leben lang FCB Fan, werde es im Herzen immer bleiben. Aber wenn das durchgeht was die 3 alten Herren fordern , schmeisse ich alle Fanartikel in die Tonne und davon gibt es reichlich und betrete nie wieder das Stadion. Und das sollten alle normalen Leute machen. Geldgierig und grössenwahnsinnig

Ich kann das nicht verstehen. Gerade diese drei Spieler sind die Aushängeschilder unseres Vereines. Seit Corona sind die Stadien leer gewesen und die Vereine kämpfen ums Überleben. Der „normale“ Bürger muss sich mit Inflation und ständig steigenden Preisen herumschlagen. In den Amateurvereinen ging bis vor kurzen gar nichts! Doch scheinbar ist Corona und all die Alltagsprobleme der Fans, sowie die Situation der Amateurvereine noch nicht bei den Fussballprofis angekommen. Jeder will mehr Kohle…….. In der heutigen Zeit sind Dankbarkeit und Wertschätzung für Profifussballer scheinbar Fremdwörter (nicht nur beim FC Bayern).

Wer das nicht möchte, dass die Spieler zuviel Geld verdienen, sollte den Verein nicht unterstützen, somit fördert er dies noch mehr. Die müssen mal überlegen was ein normaler Bürger verdient! Kriegen den Hals nicht voll.

Die verdienen alle schon genug! Alle die dies unterstützen, sind selbst Schuld, denn damit wird dies finanziert. Man sollte dies mal überlegen.
Je mehr er hat, desto mehr er will.

Ich finde auch, dass gerade die drei Aushängeschilder in Corona- und Kriegszeit ein Statement setzen könnten . Und wenn der ganze Kader gehaltstechnisch einen kleinen Schritt zurückgehen würde, könnte man auch endlich auf diese blamable Partnerschaft mit Qatar verzichten… WENN der Bericht stimmt, bin ich schwer enttäuscht.

Die Rentner bekommen doch auch 5,35 Prozent mehr (6, 12 im Osten ). Vielleicht wollen die drei schon davon profitieren.
Das war natürlich nur Spaß.
Sollte dies wirklich wahr sein wäre ich sehr enttäuscht von ihnen, vor allem von Müller.

Nur noch Wasserstandsmeldungen hier. Werder real noch konkret. Mich interessieren Wechsel und Verlängerungen erst, wenn’s auch in über 70% der Fälle so ist. Keine Ahnung was des soll, sensationshascherei. Bitte realitätsnäher berichten oder ganz präziser Quellenangaben, welcher Reporter woher was. Sollt jedesmal oben drüber stehen, damit ihrs feuern könnt oder man sich den Artikel gleich spart. Nur „Bild“ ist mir mittlerweile zu wenig. Ist auch respektlosen Spieler gegenüber.

Die messen ihr Gehalt wohl einfach an dem von Hernandez und Sane.

Die schüttet der FCB gehaltstechnisch ja auch zu.

Warum sollten die also nicht auch mehr verlangen?

Vollkommen normale Entwicklung in einer Firma.
Du stellst zwei Neue ein und bezahlst denen Rekordgehälter.
-> Der Rest der Firma will auch mehr.

Steht gleich auf Seite 1 vom Managerhandbuch 😉

Man sollte allgemein mal alles schwer überdenken. Hab gerade Preise gesehen für Viertelfinale. 130Euro.Das ist mehr als eine Frechheit.Also ich bin da endgültig raus jetzt. Das die sich nicht schämen alle miteinander ich hoffe das in dem Geschäft bald mal eine Wende kommt. Auf die Affige Champions League kann man eh verzichten. Nur noch Bundesliga ohne die ans lächerlich grenzenden Gehältern

also, ich kann das nicht glauben, zumindest nicht von Neues und Thomas;
ich sage, erst mal abwarten – aufregen können wir uns immer noch
aber machen wir uns nix vor, an jedem noch so abstrusen Gerücht steckt irgendwo ein Funken Wahrheit🥴
ich hoffe nicht….

Wenn das stimmt dann bitte npbel als Nummer 1 ,musikalisch für Müller und leider verkaufen..Meine Betonung liegt auf wenn es stimmt, da dies seite hier echt nicht ernst zu nehmen ist…..Ein Schlag ins Gesicht an jeden Fan es würde zeigen das das Geschäft aus gierigen Heuchlern besteht…..lieber mal 2 Jahre kämpfen mit nem talentierten Nachwuchs anstatt alte Säcke noch reicher zu machen….Heuchler über Heuchler….sry ,meine Meinung..

Hallo, ihr FCB Fans.
Bin seit 1965 ein Fan des FCB. Ab 2022 Mitglied geworden. Geschenkt bekommen von meiner Frau.
Sollte diese Meldung stimmen wird meine Mitgliedschaft nur 1 Jahr dauern. Was soll aus dieser Welt noch werden? Warum entfernt sich der FCB immer mehr von alten Tugenden? Man muss diesen ganzen Scheiß nicht mitmachen.
Habe aber die Hoffnung das alles nicht stimmt.
Die ganzen Nachrichten von Verpflichtungen und Abgängen in letzter Zeit nerven eh.

Was da bei Bayern in denn letzten Monaten ab geht ist für uns Fans nicht mehr nachvollziehbar.Gier Gier Gier,ich habe einen strich unter FC Bayern und Fußball gemacht.Alle abos gekûndigt kein Stadion und keine fan Artikel mehr.Es geht auch so nachmittags radio und Sportschau .

Mehr Geld ,alle wollen mehr ,Fussball ist ein Teamsport ,dass was die mehr wollen soll den Leidtragenden des Krieges gegeben werden ,dass Leid ist größer als mehr Geld ihr Vollpfosten!!!!!!!!!!!

Weiß nicht warum immer so viel Mist geschrieben wird und wo die Medien die Zahlen wissen. Ich glaube nicht das alle Drei deutlich mehr Geld verlangen weil sie einen super Charakter haben und nicht immer alles mit mehr Geld zu lösen ist. Die wissen doch auch das der Verein sei 2 Jahen Einnahmeverluste hat durch Corona und nicht zu knapp es fehlen 150 Millionen und sie haben in der ganzen Zeit ihr volles Gehalt bekommen.

.Hier werden Spieler beleidigt die sehr viel für den Verein getan haben.Und warum weil die Bildzeitung mal wieder angeblich mehr weiss als alle Anderen.Wenn es wirklich so sein sollte wird der FC Bayern die Verträge sowieso nicht verlängern. Das wissen auch die Spieler.Sie werden entweder zu vernünftigen Konditionen verlängern oder aber sie wechseln zu einem anderen Verein wo sie mehr bekommen. Ich bin überzeugt dass Müller und Neuer verlängern werden. Bei Lewandowski muss man abwarten Sollte er wirklich ein Angebot von einem anderen Verein bekommen der bereit ist trotz des Alters eine erhebliche Summe mehr zu zahlen warum sollte er die Chance nicht nutzen. Das würde jeder andere Arbeitnehmer doch auch tun.Das heißt nicht dass ich es gut finde dass Profifussballer soviel Geld bekommen. Aber das ist doch nicht die Schuld der Spieler. Da hätte schon lange von andere Seiten eine Höchstgrenze angesetzt werden müssen.

Von wem kommt diese Info über geforderte Gehaltserhöung.
Es ist totaler Blödsinn dass man seid Wochen nichts anderes mehr liest und hört.
Ich bin der Meinung man sollte bei den
Fussballspielern auch ein Preislimit
festsetzen.
Sind sie denn Deutschlands Oligsrchen.

😂Ihr glaubt auch jeden Scheiß. Glaubt ihr allen erstens das ein Müller mehr Geld haben möchte? Und das in diesen Zeiten.? Wartet ab das ist alles eine Ente. Da wollen einige Leute die Bayernal wieder schlecht machen

Glaub es hackt, einfach nur kopfschütteln. Sollte dies tatsächlich die Vorstellung der 3 sein, dann bitte getreu dem Motto von Calli „Briefmarke auf’n Arsch und wech damit“. Bei aller Wertschätzung, alle weit über 30, die können zufrieden sein überhaupt noch ein Vertrag in den bisherigen Dimensionen zu bekommen aber so kacken frech sein und noch mehr rauspressen…ohne Worte! Keinesfalls verlängern unter diesen Umständen! Scheinbar bekommen die Herren überhaupt nicht mit was los ist auf der Welt.

„Wie die „BILD Zeitung“ berichtet…“
Man sollte nicht alles für bare Münze nehmen, was die Mainstraem-Journaille sich so alles aus den Fingern saugt nur um überhaupt auf sich aufmerksam zu machen.
Abwarten was da kommt, wenn man sich dann trennen sollte dann sei es halt so, dann kann man immer noch Kübel voll Schande über den Profi-Fussball ausschütten.

Haben die drei den Schuss nicht gehört.
Lauter Söldner. Und wenn der Verein pleite ist dann gehen wir halt zum nächsten.
Jeder normale Bürger muss seit Jahren zurückstecken und diese Raffkes wollen immer mehr. Ich werde mir keine spiele mehr anschauen weder im Stadion noch im Fernsehen. Und wenn alle so denken würden dann wären diese Geldgierigen Raffkes bald am Boden der Tatsachen. Wir könnten auch ohne Fussball leben die aber nicht.

Bitte, an diejenigen die gerade den dreien Vorwürfe machen, es ist nur laut Zeitung so, d.h. nichts ist 100 % bestätigt, heutzutage gehen so viele Gerüchte rum, also glaubt nicht immer paar Worten die geschrieben werden, man sieht es dann wenn die Verhandlungen von den Spielern oder Bayern Bossen offen gelegt werden. Außerdem wenn sich über Geld beschwert wird, wenn es doch so einfach ist, warum seid ihr ( diejenigen die sich beschweren) nicht einfach Fußballer oder Fußballerinnen geworden ? Und überlegt mal, wenn ihr einer von denen wärt. Ihr zieht zu 50 % das ganze Team hinter euch, dann ist doch klar das man mehr Geld will für seine Leistung. Ihr tut ja so als würden die drei nichts tun und einfach nur ein paar Schritte über den Platz gehen und dafür Geld verlangen. Also bitte sagt einfach nichts wenn ihr Keine Ahnung habt in so einer Situation zu sein wie, diese drei ( Als Weltfußballer ). Ihr würdet nämlich auch ganz anders denken. Dazu spenden diese Leute auch was für den Krieg, kranke Kinder, Kinder in Hungersnot etc. Oder auch weitere Dinge, von den wir nichts wissen. Niemand weiß was sie machen, sie veröffentlichen auch nicht alles von ihren Ausgaben, das was wir sehen sind nur teure Grundstücke, Klamotten , Autos. Aber was sonst abläuft nicht. Also abwarten bevor man über jemanden urteilt

Spekulative Toilettenhaus – Parolen. Das hab ich jetzt aber sehr kultiviert formuliert 😊

😂😂find ich auch👍

Gehaltserhöhung? Dann lieber verkaufen. Soll Lewy doch nach Barca gehen. Ml gucken was er dort verdient und vor allem wie lange. Lächerlich

Ohne Kommentar! Traurig gerade bei Müller als bayrischen Jung
Aber ein Glück kann man hier auch nicht alles glauben

Genau deswegen hab ab ich meine Mitgliedschaft gekündigt Krieg und Leid überall und manche können nicht genug bekommen. Am Ende sind es arme Menschen die alles haben und immer mehr wollen.

Noch vor 5 Jahren ist man aus meiner Stadt mit 2 Bussen und mehreren Pkws zu den Bayern Spielen gefahren. Durch diese vielen Gier Affären meist um Lewandowski aber auch Müller und anderer hat sich dieses zum Bayern Spiel fahren, bis auf ein paar Pkws, die Fahrgemeinschaften gebildet haben, erledigt. Mir geht es zusehends auch so, daß ich oft zum Club fahre statt nach München. Einzig positiv finde ich, daß man von diesen Affären erfährt und dann selbst entscheiden kann. Warum muss man unbedingt an Lewandowski über 23 hinaus festhalten? Er wird dann 35 und auch bei ihm werden Verletzungen usw. zunehmen und der Verein geht unnötig ein enormes Risiko ein. Seine Weiterbeschäftigung alleine soll 80 Mio. kosten. Ich baue ir noch auf Kahn, der das am ehesten beurteilen kann. Auch bei Neuer gibt es wenig Argumente Bezüge zu erhöhen. Er ist in der Bl nur noch Durchschnitt und international nicht mehr konkurrenzfähig. Man muss auch das grosse Ganze im Blick behalten. Was denkt sich wohl ein junger Spieler z.bsp. Gnabry wenn er seine Bezüge mit dem dieser 3 vergleicht…

Das Neuer international nicht mehr konkurrenzfähig ist, habe ich etwas unglücklich formuliert. Es steht ausser Frage, daß er mal der beste war und immer noch ein guter Torhüter ist. Es geht mir ausschließlich um seine Bezüge, die schon jetzt nicht mehr angemessen sind. Mein Vorschlag, Neuer und Müller bekommen einen 1 Jahres Vertrag zu gleichen Bezügen und Lewa kann mit seinen Erpresser Zahavi sein Glück woanders versuchen. Endlich in die Zukunft des Vereins investieren!

Einfach nur widerlich was sich diese Typen erlauben. Sie sollten nicht nur in Katar oder auf den Seychellen Urlaub machen. Es gibt weltweit soviel Elend.
Und gleich noch eins an den DFB….boykottiert die WM in Katar. Es gibt nicht nur Fußball.

Verkaufen. So gut wie bei Bayern werden sie es nie wieder haben.

Lewandowski hat es meiner Meinung nach verdient woanders würde er mehr bekommen. Meine Meinung
Bei Neuer und Müller würde ich alles so lassen wie es ist 🤷🏼‍♂️

Ernsthaft? Ihr nennt Euch FCB Inside und müsst Eure Artikel mit „Wie die BILD-Zeitung berichtet“ (wahlweise zu ersetzen mit „Le10Sport“ oder spanische n Zeitungen) zusammenschreiben? Am 23. ist Eure Überschrift „Neuer muss sich gedulden“ und einen Tag später zitiert ihr die BILD mit Zahlen aus Verhandlungen, die eigentlich noch gar nicht stattgefunden haben? So viel Inside kann man sich dann auch selber zusammensuchen….

Ja die drei, vor allem Lewandowski sind lebensnotwendig, aber in dem Alter würde ich keinem mehr eine Gehaltserhöhung geben.

Unabhängig davon, ob an den News hier irgendwas drann ist, eine Gehaltserhöhung sehe ich in dem hohen Fußballeralter und eh schon sehr guten Verdienst nicht. Auch wenn alle drei lebenswichtig für den Verein sind

Ein normaler Mensch könnte sich jeden monat 2000 Euro auf die Seite legen müsste dann 47 Jahre arbeiten um 1 Millionen zu haben und ein fussballer bekommt 20 und will noch… Fussballer sollten gratis gamen wenns ihnen spass macht nicht für Geld haben genug andere Sorgen auf der welt…

Wie schon angeführt „wenn’s stimmt“ ?! – Aber sollte es so sein (und der Gehaltswahnsinn weiter nach oben geschoben werden) wären diese Akteure auch bei mir „unten durch“ ! Was sollen Spieler der Manschaft denken, die nicht mal 1/3 hiervon verdienen.
Nach über 55 Jahren als „Bayernfan“ wäre ich das von „heute auf morgen“ n i c h t mehr.
Es gibt Parasiten die sich vermehren , lange in Ihrem Wirt hausen und zehren bis dieser daran zugrunde geht .

Wenn dem wirklich so ist, ist das eine Charakterlosigkeit besonderen Ausmaßes.

Ich glaube aber eher an eine Journalisten-Schmiererei. Oder, sollte es tatsächlich in irgend einer Weise gesagt worden sein, die Spieler haben das ja bisher öffentlich nicht so geäußert, fällt mir nur ein, dass die Führung solche Gerüchte streut um bei einem neuerlichen eigenem Versagen den Spielern den schwarzen Peter zu zu schieben.

dann sollen sie doch gehen. wer zahlt ihnen in dem alter noch so ein überzogenens gehalt. ich würde denen auch nur einen vertrag mit 10% weniger gehalt anbieten oder tschüsikovski.

1. Wer ist der Maulwurf der diese Inhalte von Vertragsverhandlungen weitergibt ? Bitte alle Räume in der Säbenerstr auf Wanzen untersuchen.
2. Alles was über diesen angeblichen 20 Millionen liegt sollte halt zu 99% gespendet werden, wobei dann jeder das Privileg hat zu entscheiden welches Projekt er unterstützt. Ein „Ehrenwort“ würde mir reichen .

Und wenn die Zahlen nicht stimmen, dann muss die BILD die Summen spenden…

DANN sollen die 3 man abhauen auch ohne sie wird die Welt nicht untergehen !!!
Gute Reise 👋

Last edited 3 Monate zuvor by Dieter Albrecht Meyer

Dass man mehr will (in diesem Fall mehr Gehalt) ist eine natürliche Eigenschaft des Menschen. Dass Spotler so ungeheuerliche Gehälter fordern ist Ergebnis eines kranken Systems , das so etwas zuläst , man nennt das Marktwirtschaft

Wenn diese 3 wirklich noch mehr vorderen, dann laßt sie ziehen.
Ich möchte sehen wer Lewandowski mit dann 35 Jahren noch 25 Mio im Jahr bezahlt.
Alle wollen Wertgeschätzt werden, wo bleibt das von denen? Wenn dann weg damit

IHR glaubt auch alles was diese Blutzeitung schreibt.Die Bild taugt nur zum Grillanzünden,und da wird nur unnötig die Luft verpesstet, eigentlich ist dieses „Boulevardblatt“ nur Sondermüll