FC Bayern News

Entwarnung bei Lewandowski: Bayern-Profi meldet sich nach Knieschmerzen wieder fit

Robert Lewandowski
Foto: Getty Images

Gute Nachrichten für den FC Bayern, vor allem für Robert Lewandowski. Der 33-jährige Stürmer klagte zuletzt über Knieschmerzen konnte und konnte nur individuell trainieren. Der FCB-Profi ist gestern jedoch wieder ins reguläre Teamtraining bei der polnischen Nationalmannschaft eingestiegen und scheint damit keine größeren Probleme zu haben.



In Polen machten am vergangenen Wochenende Meldungen die Runde, wonach Lewandowski nach wie vor Probleme mit seinem Knie hätte. Der Stürmer zog sich vor kurzem eine Kapselzerrung im Training der Bayern zu und musste ein paar Tage pausieren. Lewandowski wurde bei der polnischen Nationalmannschaft zuletzt geschont und trainierte nur individuell.

Vor dem wichtigen WM-Playoff-Spiel gegen Schweden (Dienstag, 20:45 Uhr) feierte der Top-Torjäger jedoch erneut sein Comeback im regulären Mannschaftstraining. Lewandowski konnte bereits am gestrigen Sonntag mit dem Team trainieren.

Auch in München dürfte man froh sein, dass der 33-jährige Angreifer nicht verletzt ist und dies hoffentlich bis zum Ende der Länderspielreise bleibt.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments

Ja, dann spielt er gegen Schweden und ist dann wieder verletzt!!!!