FC Bayern News

Tabubruch in München: Spielt der FC Bayern bald in blauen Trikots?

FC Bayern Trikot
Foto: Raimund Simmet

Der FC Bayern ist bekannt für seine roten Trikots. Die Münchner setzen bei ihren Jerseys in der Regel auf die Vereinsfarben Rot und Weiß. Die Farbe Blau, vom Stadtrivalen 1860, wird von den eigenen Anhängern verpönt. Dennoch ist nun ein blaues Bayern-Trikot aufgetaucht.



Die wenigsten Fans des Rekordmeisters wissen vermutlich, dass die Bayern bei ihrer Gründung im Jahr 1900 zunächst Blau und Weiß als Klubfarben gewählt hatten, basierend auf den bayerischen Landesfarben. Erst sechs Jahre später, als man Mitglied des Münchner Sport-Clubs wurde, wechselte man zu Rot und Weiß und erhielt kurz darauf den Spitznamen „Die Roten“.

Das erste Bayern-Trikot war dementsprechend nicht rot, sondern himmelblau, ganz im Stile des Stadtrivalen TSV 1860 München, wie Raimund Simmet in seinem Buch „Alle Bayern-Trikots“ schreibt. Geht es nach dem 53-jährigen könnten die Bayern bald wieder in blauen Trikots spielen.

Bayern-Fans sprechen sich deutlich gegen blaue Trikots aus

Simmet hat für die „tz“ ein Design-Konzept erstellt, wie das Bayern-Trikot im Jahr 2030 aussehen könnte. Neben dem englischsprachigen Vereinsnamen und einem Logo der fiktiven „European Football League“ hat sich der Trikot-Experte auch für ein blaues Trikot-Design entschieden, in Anlehnung an das 130. Klub-Jubiläum und das gleichfarbige Trikot aus dem Jahr 1900.

Dieses Design wird vermutlich wenig Zuspruch von den Bayern-Anhängern erhalten. Diese haben sich in der Vergangenheit bereits sehr deutlich gegen die Farbe Blau ausgesprochen. Für viele Fans kommt es nicht in Frage, dass die Bayern blaue Elemente nutzen, sie fühlen sich zu sehr an den Lokalrivalen 1860 München erinnert.

Im Mai 2018 haben die Bayern ihr neues Heimtrikot präsentiert, welches marineblaue Akzente an den Ärmeln hatte. Die Proteste der Fans ließen nicht lange auf sich warten. Am letzten Spieltag der Saison präsentierten die Ultras in der Südkurve ein Banner, auf dem zu lesen war: „Unsere Vereinsfarben sind Rot-Weiss! Was soll der blaue Trikot-Scheiß?“

Mit Blick auf diese Reaktion ist es unvorstellbar, dass die Bayern jemals in komplett blauen Trikots auflaufen werden.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
10 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

5 Stunden zu früh, Leute

Ich glaube, die haben große Langeweile.

Als Auswärtstrikot mit roter Hose und Stützen ist das ok…
Besser wäre als Heimtrikot die Grundfarbe rot und die Karo’s in blau…

Nur ein Trikot ohne Blau werde ich tragen!

Tauschen wir dann auch die Stadien? 😉

Morgen ist der 1.April

Egal ob es geschichtlich das erste Trikot war, jetzt geht des nimmer, wir San rot weiß! Die in der der Grünwalder San blau weiß 😉, kein Trikot des FC Bayern München jetzt so, in den gleichen Farben.

April April 😂

genau

April, April