Transfers

Medien: Lukaku könnte die Lewandowski-Nachfolge beim FC Bayern antreten!

Romelu Lukaku
Foto: IMAGO

Es war der Paukenschlag am gestrigen Montag: Einen Tag vor dem wichtigen Champions-League-Viertelfinale gegen den FC Villarreal machten Meldungen die Runde, wonach Robert Lewandowski sich mit dem FC Barcelona auf einen Transfer im Sommer verständigt haben soll. Die Medienberichte aus Polen wurden bereits eingeschränkt, wenngleich die Katalanen neusten Berichten zufolge tatsächlich intensiv um den FIFA-Weltfußballer buhlen und dieser alles andere als abneigt sein soll. „Sky“ bringt bereits drei potenzielle Lewandowski-Nachfolger beim Rekordmeister ins Spiel.



Nahezu täglich machen mittlerweile neue Gerüchte rund um Lewandowski und dessen sportliche Zukunft die Runde. Auch wenn der Pole bisher noch keine Entscheidung getroffen hat, wie es mit ihm kommenden Sommer weitergeht, verdichten sich die Zeichen wonach sich dieser ernsthaft mit einem vorzeitigen Bayern-Abschied beschäftigt. Der FC Barcelona lockt den Angreifer mit einem Megagehalt in Höhe von 35-40 Mio. Euro und möchte in der kommenden Wechselperiode einen Anlauf wagen, um den FCB-Star nach Spanien zu locken.

Klar ist: Sollte Lewandowski einen Wechselwunsch beim FC Bayern hinterlegen, werden sich die Verantwortlichen zwangsläufig damit beschäftigen müssen. Eine Grundvoraussetzung für einen Verkauf ihres Top-Torjägers ist jedoch, dass man einen passenden Nachfolger im Sommer verpflichtet. Laut „Sky“ gibt es drei konkrete Namen, welche an der Säbener Straße gehandelt werden.

Folgt „Big Rom“ auf Lewy?

Der FC Bayern wurde in den vergangenen Jahren immer wieder mit einer Verpflichtung von Romelu Lukaku in Verbindung gebracht. Der 28-jährige Belgier hat sich in den vergangenen Jahren zu einem der besten Stürmer in Europa entwickelt und wechselte vergangenen Sommer für stolze 115 Mio. Euro von Inter Mailand zum FC Chelsea.

Das Problem: „Big Rom“ fühlt sich bei den Blues nicht wohl. Ende des vergangenen Jahres hat dieser öffentlich, im Rahmen eines Interviews mit „Sky Italia“, betont, dass er „nicht glücklich sei mit seiner Situation bei Chelsea“. Die Aussagen des Angreifers haben für viel Unruhe in London gesorgt. Auch Thomas Tuchel hat vor kurzem deutlich gemacht, dass „die Ehe bisher nicht gut gelaufen ist“ zwischen Klub und Spieler. 12 Tore in 36 Spielen sprechen eine deutliche Sprache.

Gerüchten zufolge könnte Lukaku Chelsea nach nur einer Saison vorzeitig verlassen. Laut „Sky“ wäre der belgische Nationalspieler eine durchaus interessante Option für die Bayern, da dieser in Sachen Gehalt in einer ähnlichen Region wie Robert Lewandowski liegt. Auch die Ablöse dürfte mit 80-90 Mio. Euro durchaus stemmbar sein, wenn man Lewandowski für 50-60 Mio. Euro los bekommt.

Besonders interessant: Eigenen Aussagen zufolge hat Lukaku in der Vergangenheit bereits auf einen Wechsel zum FCB gehofft: „Es gibt drei Mannschaften auf höchstem Niveau: Barcelona, Real, Bayern. Alle Spieler träumen von ihnen, das ist die Wahrheit. Ich dachte, ich würde nach Inter zu einem dieser Vereine gehen“, betonte dieser im Gespräch mit „Sky Italia“.

Offen ist derzeit jedoch, inwiefern Chelsea im Sommer überhaupt in der Lage ist Spieler zu verkaufen, da der Klub weiterhin von der britischen Regierung sanktioniert wird.

Darwin Nunez und Timo Werner weitere Kandidaten

Darwin Nunez
Foto: IMAGO

Neben Lukaku ist Benfica-Stürmer Darwin Nunez eine weitere Option, wenngleich der Stürmer noch nicht so „fertig“ ist wie Lewandowski oder Lukaku. Dafür ist der Uruguayer erst 22 Jahre alt und ein Mann für die Zukunft. Das Problem? Nunez soll mindestens 80 Mio. Euro kosten, viel Geld für einen „Nachwuchsstürmer“, der sein Können bisher noch nicht in einer europäischen Top-Liga unter Beweis gestellt hat. Zudem steht Nunez bei zahlreichen weiteren Vereinen auf dem Zettel. Kurioserweise auch beim FC Chelsea als Ersatz für Lukaku.

Laut „Sky“ könnte auch Timo Werner erneut ein Kandidat an der Isar werden, auch wenn die Münchner von dem deutschen Nationalspieler scheinbar nicht wirklich überzeugt sind. Bereits unter der Ära von Hansi Flick wurde berichtet, dass die Bayern den DFB-Star auf dem Zettel haben. Werner ist jedoch kein klassischer Mittelstürmer, zumindest nicht so einer, wie die Bayern sich das vorstellen. Zudem hat der 26-Jähirge in dieser Saison kaum Argumente geliefert, warum die Münchner sich um ihn bemühen sollten. Mit 9 Toren in 30 Spielen ist Werner weit weg vom Attribut Weltklasse, welches Lewandowski derzeit verkörpert.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
79 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Von allen 3 Spielern wäre mir Nunez am liebsten. Ansonsten in Sesko investieren. Werner passt nicht ins System und Lukaku wäre als „Diva“ ein weiterer Unruhe-Faktor.

Nunez wäre auch mein Favorit!Laut Medien sind aber einige Clubs wie Psg und Atlético interessiert also sollten wir uns beeilen aber ich glaube unsere Chefs wollen Lewi 1Jahr noch behalten und lassen ihn ablösefrei dann ziehen.

Eben, Chris. Mein absoluter Favorit war Vlahovic..aber das hat man ja verpennt.

Verpennt? Du hast schon mitbekommen, dass der für 81,5 Millionen zu Juve gewechselt ist?

Da sieht man halt das du denkst wie Salihamidzic. Kurzfristig, engstirnig, geizig. Die AG hockt auf einem schuldenfreien Stadion und mehr als 70% der Aktien, man muss das halt auch mal einsetzen wollen. Passiert aber erst wenn Hoeneß endgültig weg sein sollte,

81 Millionen für einen Spieler? Junge Du hast nicht alle Latten am Zaun.

Naja das wäre 1 Million mehr als unser Abwehrstar gekostet hat .

Tja Hernandez ist vielleicht kein schlechter Spieler, aber 80 mln. Mann , muss schon ein Top Spieler sein, der jenige der den Unterschied in Abwehr macht.

Hernandez?

Hat er nicht..

Stimmt Andy, was hier manche rauslassen ist schon abenteuerlich.

Das hat er wohl verpennt 😉

Verpennt, was ein Quatsch. Der wollte zum einen in Italien bleiben, zum zweiten hat der richtig viel Geld gekostet.

Oh ja das kann man schon so machen.. Aber aber jetzt bekomme wir noch Ablöse und die brauchen wir dringend… Er hat viel für uns gemacht und ich bin Lewi mehr als Dankbar.. Aber die Zeiten Ändern sich und Lewi wird nicht immer Jünger nur mal so..

Wenn die Ablösesummen auch nur einigermaßen passen, sind das alles keine tollen Preis-Leistungs-Pakete.

Werner geht garnicht! Wie Gnabry von der Leistung Weltklasse bis Kreisklasse!

Ich sehe Werner eher nicht als Lewandowski Nachfolger, aber ein Tausch mit Gnabry wäre hier nicht vielleicht gar nicht so –
Für Lewandowski denke ich immer nach das Haaland die beste Lösung wäre. Und evtl ist das auch immer noch möglich, da bis jetzt nicht klar ist, wo den Haaland higeht
Vielleicht gibt es ja einen Überraschung!?🤷‍♂️

Haaland ist gefühlt jetzt schon mehr verletzt als Lewandowski in seiner kompletten Zeit bei Bayern. Der Kerl kostet nur ne Menge Geld und wird viel zu sehr gehypt.

Warum mußt Du beleidigen? Wenn Du nichr mehr drauf hast?
Bist Du Hellseher? Weist Du das Haaland auch in Zukunft verletzt ist? Schwachmat!!

Sorry war nicht für Dich!

Junge Du hast schon mitbekommen das der Halland mehr verletzt ist als er spielt!! Soll sich um ein Gesamtpaket von über 300 Millionen handeln. Kannst ja den Bayern den Halland kaufen. Intelligenz ist was anderes Du Vollpfosten.

Warum mußt Du beleidigen? Wenn Du nichr mehr drauf hast?
Bist Du Hellseher? Weist Du das Haaland auch in Zukunft verletzt ist? Schwachmat!!

………JA……..lieber einen jungen, hungrigen Nunez als Nachfolger.
Lukaku ist viel zu teuer, man gibt doch nicht den besten Stürmer ab und zahlt das doppelte für einen schlechteren.

Unruhe Faktor, haha, ja genau so bekommst du die Unwilligkeit zu investieren dann verkauft.

Da gäbe es noch den Romenunez mit Vornamen Robert. Dann wären alle Wunschkandidaten in einer Person vereint.

Noch ist der Lewy bei Bayern und keine Ablösesumme aufgerufen. Erst mal ganz ruhig bleiben.

Nach dem Gewinn der CL schaut es wieder ganz anders aus.

Der Romelu träumt bestimmt auch von einer wärmeren Gegend in den Wintermonaten bei sehr gutem Salär.

Warten wir das Spiel heute ab, dann wissen wir vielleicht mehr.

Eine Diva al Lewi Reicht uns völlig.. Brauchen nicht noch 5 davon.. Mein Gott Leute was ist da nur los.. ULI UND KALLE BITTE ÜBERNEHMT DAS RUDER WIEDER..

Diva? Weil er sein Wunsch geäußert hat nach Bayern zu wechseln? Ich sehe das als Pluspunkt bei Lukaku

Ich weiß nicht warum Bayern macht die Sache so kompliziert. Lewi solte bleiben ,und mit 100-120 mln du kannst schon zwei seht gute Abwehrspieler Kaufen.
Mehr momentan brauch Bayern nicht . Wichtig ist die Stabilität in defensive Bereich sichern , und nach vorne bringen. Und natürlich 2 Jahre Vertragsverlängerung für Lewandowski Neuer und Müller. Punkt.

Spannende Dinge, die man so aus der Säbener vernimmt:

A) Obwohl Bayern „unbedingt“ seinen Vertrag verlängern möchte, hält man es seit Monaten nicht für nötig ein Gespräch mit ihm oder seinem Berater zu führen.
B) Obwohl man kein Gespräch mit ihm oder seinem Berater geführt hat, „weiß“ man, dass er eine Gehaltserhöhung möchte.
C) Obwohl man ihn „auf keinen Fall“ abgeben wird, gibt es schon einen Kreis von 3 Nachfolgern, mit denen man sich scheinbar bereits beschäftigt.

Ein Schelm wer Böses bei diesem Verhalten denkt…

Ich bin gespannt wann du mal was positives zu den Bayern schreibst.

@ smoka66
Nur weil ich schon ewig Mitglied, schon ewig Fan und schon ewig Dauerkartenbesitzer bin, muss ich nicht alles positiv durch die rosarote Brille sehen.
Darüber hinaus gab es bis vor einigen Monaten Unmengen von positiven Dingen zu schreiben.

Er passt nicht in die neue seltsame Taktik des „alternativlosen“ Trainers, es wird auch seit Herbst, koste was es wolle, umgesetzt. Ist nur heuchlerisch von den Bayern-Vorständen ihn hinzuhalten, wenn man Lewandowski praktisch aus dem Spiel drängt.

Hier muss man die dilettante Vorgehensweise von O.K + B.S. betrachten.Vorgehensweise,Menschlichkeit und Vertrauen…..na ja gibts wahrscheinlich nicht,daher werden
leider noch mehr den Dampfer FC.Bayern verlassen.
Bin gespannt wo das noch hinführen wird.
Kann mich noch allzu gut an die Eskapaden von O.K. erinnern.
Parken vor dem Lokal in der Maximilianstr.
Hat lieber den Gehweg benutzt.Egal ob ein Rollifahrer dran vorbeigekommen ist,oder auch nicht.
Egal…ich bin O.K.und parke wo ich möchte.
Wenn diese Art noch weiterhin in der Form existiert,wundert mich so manche Abgänge ned wirklich.

…das mit dem Parken weiß ich auch noch. Gerne immer wieder auch mit dem Ferrari auf den Behindertenparkplätzen.

1000 %meine Zustimmung dad ging Herren O. K am Arsch vorbei.. HAUPTSACHE ICH UND NUR ICH.. UND SO WAS BEI UNS.. BAYERN WOHIN GEHT DEIN STERN..

Woher willst du wissen ob Gespräche stattgefunden haben oder nicht
Barzelona kann Levi allein wegen ihrer hohen Verschuldung gar nicht verpflichten
Ich finde die Taktik richtig so lange wie möglich zu warten
Dann wird Levi und sein pirania Berater erkennen das es nicht leicht ist mit dann 34 Jahren einen neuen Verein zu finden
Der mehr bezahlt als Bayern
Er wird dann einen Gehalts Verzicht schlucken müssen

Also mit diesem Berater würde ich auch kein Wort Wechseln.. Mit einem J….n macht man keine Geschäfte das sagt uns ja schon die Geschichte… Laute kauft nicht bei J….n.. Und auch dad ist meine Meinung.. Mag nicht jedem gefallen aber ist halt so.. Und zur Lewi wenn er meint da ab dafür.. Ich kann es einfach nicht mehr hören.. Wertschätzung das wird das Unwort des Jahres.. Wir Roten sollten alle zusammen halten das wäre wirklich Wichtig.. Danke

Hallo FCB-Inside-Redaktion,
freie Meinungsäußerung schön und gut… Bei Antisemitismus muss man jedoch schon überlegen, ob man den User nicht sperrt. Absolut Stammtisch.. An Peinlichkeit nicht zu übertreffen, davon würde sich natürlich und zurecht auch der FCB distanzieren. Ich denke die Meisten haben für Herrn Zahavi nichts übrig, was jedoch nicht in Zusammenhang mit seiner ethnischen Herkunft gebracht werden kann. Wie kann man diesen Kommentar hier so stehen lassen?! 😂

Last edited 2 Monate zuvor by Tim39

Mit „Verhalten“ hat das nicht das geringste zu tun. Das sind alles Scheisshaus – Parolen. Das ist alles.

Warum ist Haaland plötzlich nicht mehr auf dieser Liste?

Weil der mit einem Paket von 350 Millionen Euro unbezahlbar für Bayern wäre.

Weil er schon in den jungen Jahren dauerverletzt ist…

Man Du bist ja ein ganz schlauer.

Bloß nicht den Werner, dann spielt lieber gleich ohne Stürmer …

Nicht schon wieder, so eine Diva (Lukaku) wie Sane holen. Passt dem was nicht, watschelt der genauso über den Platz wie Sane. Da kommst du vom Regen in die Traufe.

Lukaku ist ein Brecher und jemand, der auf engem Raum spielen kann. Wird allerdings schon 29, d.h. In 3 Jahren stünde man wieder da. Zudem seine Klasse nur bei Inter bewiesen.

Nunez hat seine Qualität bisher nur in der zweitklassigen portugiesischen Liga bewiesen. Im Verhältnis zur Ablöse das größte Risiko.

Werner wäre vermutlich in der Denkweise der neuen Bayernführung der naheliegende – weil billigste -Transfer. Ist natürlich jemand der richtig Platz braucht.

Mir erschiene Schick vo der Spielweise, vom Charakter und vom Alter am geeignetsten, aber mit Sicherheit auch zu teuer.

Vielleicht unken wir ja auch zu viel und Lewandowski bleibt doch. Wäre am besten.

Absolut! Schick wäre auf alle Fälle super!!!!

Die watscheln dann noch zusammen! Geht garnicht

Aus der Erfahrung mit súdländischen Stürmer ragt nur Einer und Toni hervor. Brasilianer und Portugiesen ticken anders als Mitteleuropäer und so diszipliniert wie FCB mögen sie es nicht. Cauthino hat es ja auch gesagt und der hatte auch seine Probleme obwohl er eun sehr gute Spieler ist. Daher Lewi um jeden Preis halten. Notfalls Gnabry verkaufen. Musiala kann ihn ersetzen.

Wenn Gnabry jmd geht brauchen wir einen neuen rechten Flügelspieler und wer kauft Gnabry für teuer ein ist die Frage.Musiala kann offensiv die 10 und den linken Flügel

King soll auch rechts können, sagt man!

Jo, ist klar das Werner wieder gehandelt wird. Soviel Scheiße bauen selbst Kahn und Salihamidzic nicht.
Lukaku wäre vom Spielertyp deutlich geeigneter. Hat zwar bei Chelsea nicht mehr so geliefert, er war in Italien aber Überragend. Kann Bälle festmachen und ist kaum vom Ball zu trennen.
Darwin wäre riskant. Das Toptalente aus der Portugiesischen Liga nicht immer direkt funktionieren hat man bei Sanchez gemerkt.
Fakt ist, Lewandowski kannst du nicht gleichwertig ersetzen, wenn er geht. Lukaku wäre noch die beste Lösung im bezahlbaren Bereich.
Ein Harry Kane z.b. würde wohl das Buget deutlich sprengen und Mbappe und Haaland sind reine Utopie

Lukaku? Wie wäre es noch mit Dembélé. Die beiden haben in etwa den gleichen Charakter und Identifikationswert…

Lewi bleibt hoffentlich

Man kann es nur noch mit einem sarkastischen Humor sehen!!!! Ich kann mir vorstellen Brazzo hat schon jemanden (top Stürmer) aus der 2 englischen Liga das ist sein Beute Schema die 3 genannten könnt ihr vergessen in Brazzos Augen viel zu schlecht und zu teuer

Ja genau die drei Genannten H. H, O. K, B. SCH.. ALLES BLINDE VOR DEM HERREN.. DER ERSTE BEI Adidas, der zweite BBL Fernstudium für Doofe in Bayreuth, und der dritte Bratwurst Brazzo seit Jahren ihr und Blinder als Blind.. Oh FC Bayern gute Nacht im Nirgendwo.. 🤮🤮🤮🤮🤮🤮.. Dieser Spinner Vorstand..

Klar ist man wird keinen adäquaten Ersatz bekommen zumindestens für das was Bayern bereit wäre auszugeben. Nunez würde ich lieber sehen als Lakaka und Stolper Timo

Die Mega Überraschung wird eine Verpflichtung von Haaland sein.
Besitzt ne Ausstiegsklausel und die wird mit fixierten 75 Mio gezogen.
Abzüglich der 50 Mio Transfererlös von Lewi,wäre er mit 25 Mio ein super Schnäppchen.
Gnabry und Sane sollen sich bitte auch den Abwanderungsgedanken von Lewis anschließen.Wegen mit beiden,damit endlich wieder Ruhe einkehrt.Gnabr und Sane zusammen für70 Mio verticken und dafür Nkunko holen.Da bleibt sogar noch das Handgeld für Schlotterbeck übrig.
Wäre relativ einfach und in jedem Fall ein Invest in die Zukunft.

🫣 …Haaland ein „super Schnäppchen“.
Ich will nicht unhöflich sein, aber so richtig interessierst Du Dich wohl nicht für Transfers, oder ? 😉

Doch….Ist Dir ned aufgefallen,dass Haaland nicht mehr so im Fokus steht.Da hört man außer den Kommentar von City nicht wirklich greifbares.
Also… was könnte da evtl dahinter stecken.

1) Bezweifle stark, dass Barcelona bereit (oder fähig) wäre tatsächlich 50M für Lewa zu zahlen
2) Kannst bei Haaland nochmal entspannt 50-70 Mille an Provisionen für seinen Vater und Raiola drauflegen + höheres Gehalt als Lewa jetzt hat

Man würde vielleicht sogar etwa mehr an Ablöse generieren. Ja man muss die Spieler loswerden bei denen Preis-Leistungs-Verhältnis nicht zusammen passt.
Diese Spieler machen zudem schlechte Laune und Stimmung im Verein was sich auf andere und die Fans überträgt

Werner….geht gar ned.
Würde nur wieder zu Problemen führen.
Natürlich wäre Haverz noch ne sehr sehr gute Option,aber glaube keinesfalls realisierbar

Wenn das die Kandidaten sind wird es eh Werner, FC Deutschland halt. Hoeneß und seine Kleingärtnervereinsdenke. Kotzen.

Stimmt, an Hoeness wird es liegen. Wo wären wir bloß wenn Uli Hoeneß nicht gewesen wäre?
#isn’t it ironic?

Um Gottes Willen. Was wollen die Bayern mit dieser Luftpumpe

Wenn ich hier so einige Kommentare lese denke ich mal das der Verein in Geld schwimmt. Bayern macht alles richtig. Bayern braucht keine Geldgierige Spieler. Dann fliegt man lieber im Halbfinale der Champions Liga raus anstatt Unsummen rauszuhauen. Richtig ist man sollte KEIN GELD ausgeben was man nicht hat.

Der Nowak wieder 😂😂😄😄

Warum denkt keiner über Zirkzee nach.
Der spielt bei Anderlecht eine gute Saison und er hat einen langfristigen Vertrag bei Bayern. Also keine Ablöse, ist jung und war in den Spielen die er in der Profimannschaft mitspielen durfte immer torgefährlich.
Natürlich müsste noch aufgebaut werden, das weiß ich auch. Sollte aber gelingen wenn er genauso bedient wird wie Lewy.

und den Kalaidzic dazu als günstiger Variante. Einer von beiden .muss dann den Durchbruch schaffen und Lewi einigermaßen ersetze

Bon jetzt mit dem Fan Club Oberfranken auf dem Weg in unsere AA.. Leute Daumen drücken das es weiter geht für uns Roten.. Einmal Rot immer Rot.. Aif einen Sieg für uns..

Du Antisemit, wissen deine Kumpels aus dem FanClub Oberfranken von deiner rechten Gesinnung? Einfach nur peinlich, dass so Leute wie du unseren Verein in ’nem Fanclub repräsentieren.

Bitte nicht Werner. Der bringt uns 0 weiter.

Es ist toll was man alles an Favoriten hat..nur werd des Bayern herzlich wenig Intressieren,was irgendwer möchte..Dummgesabber

Bloß nicht Werner , der gehört in eine Mannschaft die auf Konter spielt . Warum denn nicht ein Sasa Kalajdzic und als Backup ein Zirkzee beide jung und talentiert aus denen noch echt was werden könnte ? Wir brauchen mal eine Verjüngung !!!

Immer wieder lustig, wie einige denken, die Realität sei FIFA oder ein Manager Spiel. „Dann würd‘ ich den verkaufen für so und so viel, dann ie beiden für das Geld holen, etc p.p. “ Leute , ganz so einfach wie ihr euch das immer denkt geht das alles nicht. Es gibt verschiedene Parteien, meistens 2 Vereine, was will der Spieler, die Berater reden mit, die Eltern blablabla. Du kannst nicht als Beispiel mal eben sagen ich verkaufe jetzt den Gnabry an Madrid für 70 Millionen Euro und hol‘ mir dafür Nkunku. Da müsste erstmal Gnabry mitspielen, wenn er nicht wechseln will kannste dich auf’n Euter stellen, Madrid müsste problemlos die Ablöse bezahlen, Leipzig gewillt sein Nkunku abzugeben und Nkunku erstmal überhaupt zu uns wollen, wo dann die Berater dastehen und übers Gehalt reden. Also kommt runter mit euren Gedankenspielen, FIFA Spieler.

Lukaku ist ein Top-Stürmer aber auch eine tickende Zeitbombe. Wenn du den im Kader hast ist Stunk vorprogrammiert.

Sobald Lukaku wieder Spiele durch spielt, egal bei welchen Verein, wird er auch wieder an der Europäischen Spitze stehen. 100%

Alle sagen haaland immer verletzt bla bla bla

Robben hatte Glasknochen wo er zu uns kam und dann Ernährung anderes Trainingsprogramm, gute Leute im Hintergrund und es wurde besser nicht perfekt aber besser als vorher

Also haaland kann ich München funktionieren