FC Bayern News

Bericht: Für Lewandowski kommt im Sommer nur ein Barça-Wechsel in Frage

Robert Lewandowski
Foto: Getty Images

Robert Lewandowski wurde in den vergangenen Monaten mit zahlreichen Top-Klubs in Verbindung gebracht. Neben dem FC Barcelona sollen auch Paris Saint-Germain und Manchester United ihre Fühler nach dem FIFA-Weltfußballer ausstrecken. Wie nun bekannt wurde, kommt für den 33-jährigen Stürmer aber nur ein Wechsel zu den Katalanen in Frage.



Lewandowski wurde in den vergangenen Monaten mit zahlreichen Top-Klubs in Verbindung gebracht. Neben dem FC Barcelona soll dessen Berater Pini Zahavi auch informelle Gespräche mit Paris Saint-Germain und Manchester United geführt haben. Vor allem die Red Devils scheinen großes Interesse zu haben, auch weil hinter der sportlichen Zukunft von Cristiano Ronaldo ein großes Fragezeichen steht. Zudem wird Edison Cavani den Klub im Sommer verlassen. PSG hingegen sucht einen Nachfolger für Kylian Mbappe, der kurz vor einem Wechsel zu Real Madrid stehen soll.

Lewandowski hat kaum andere Wechsel-Optionen als Barcelona

Auch wenn Lewandowski zu den besten Stürmern der Welt gehört, hat der Pole laut „SPOX“ und „GOAL“ bei weitem nicht so viele Optionen wie man denken mag. Dies liegt unter anderem daran, dass er selbst einen Wechsel in die Ligue 1 und zu ManUnited ausschließen soll. Andere Top-Klubs wie Real, ManCity oder Chelsea haben bereits andere Lösungen im Visier bzw. kein Interesse. Ein weiterer Punkt, der viele Vereine abschrecken dürfte, ist die Tatsache, dass Lewandowski mit bald 34 Jahren weiterhin den Anspruch haben soll, 25-30 Millionen Euro im pro Jahr zu verdienen.

Aktuell kommt tatsächlich nur der FC Barcelona für Lewandowski in Frage. Die Katalanen suchen einen neuen Star im Sommer und sind spanischen Berichten zufolge die Forderungen des FIFA-Weltfußballers in Sachen Gehalt und Vertragslaufzeit zu erfüllen. Die Gespräche zwischen der Spielerseite und Barcelona sollen bereits auf Hochtouren laufen. Das Problem: Die Bayern weigern sich derzeit nach wie vor ihren Torjäger im Sommer vorzeitig abzugeben.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
12 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Die Spieler reden immer über die Wertschätzung, wo ist sie denn gegenüber des Vereins.? Am Ende haben sie alle das Dollarzeichen in den Augen.Sie sollen Mal dran denken daß jeder Verein weniger Geld eingenommen hat.

Wertschätzung ist nie einseitig, sondern muss von beiden Seiten kommen.
Oft heisst es, dem Spieler fehle es am Mia San Mia Gen. Und an der Identifikation mit dem Verein.
Ist das so?
Wenn wir uns alle mehr mit unserer direkten Umgebung identifizieren würden, dann hätten wir noch in jedem Viertel einen Tante Emma Laden.
Jeder schaut auf sich und versucht rauszuholen was geht. Da ist der Fussballer wie der Normalo. Nur die Zahlen sind andere.

Wenn man ehrlich muss die ganze Mannschaft hinter fragen und darf auch bei Lewi nicht halt machen ist er mit dem Herz noch beim FC Bayern dabei und auch andere Spieler sind einfach zu satt es müssen neue Spieler her und endlich der Neuanfang begonnen werden sonst ist es in meinen Augen nur noch ein dahin tümpeln von Sesion zu Sesion.

Lewandowski soolte man keine Steine in den leğen. Christiano Ronaldo sollte zum deutschen Branchen primus wechseln.

Robert Lewandowski sollte unbedingt gehalten werden. Falls es nicht klappt, vielleicht sollte man mal über den Lautaro Martinez von Inter nachdenken, oder für weniger Geld Patson Daka von Leicester ehemals RB Salzburg.

Unter normalen Umständen bzw. mit einem halbwegs fähigen Management würde Lewandowski die Anfrage des aktuellen Barca nicht mal ignorieren…

Hä?

Lewy hat sich zumindest gegen die Niederlage gegen Mainz gestemnt.
Er ist ein Musterprofi und gibt alkes für seinen Arbeitgeber. Das war übrigens auch in Dortmund so.

Das ist ja wohl das mindeste, das er für dieses Gehalt seinen Job macht.
Es gibt zuhauf Spiele wo ich nicht viel von ihm gesehen habe.
Manche tun so, als wäre München am Ende, wenn er den Verein verlässt.
Ich bin mir sicher, daß dies die Offensive im Spiel beleben wird und Andere, die bisher unter dieser Hirachie (jeden Ball i.16er z. Robert) litten, aufblühen werden.

Möglich.

will sich barca mit dem 🤡 möchte gern weltfussballer selbst zerstören ?

Ich denke Lewi bleibt bei Bayern… Er ist da so gut geworden