FC Bayern News

Offiziell: Thomas Müller verlängert bis 2024 beim FC Bayern!

Thomas Müller
Foto: FC Bayern

Die Vertragsverlängerung von Thomas Müller beim FC Bayern hat sich schon seit geraumer Zeit angedeutet, seit heute ist es nun offiziell: Der Ur-Bayer hat seinen Vertrag vorzeitig beim deutschen Rekordmeister verlängert.



Wie die Münchner am Dienstag bekannt gaben, hat der 32-jährige Offensivspieler seinen auslaufenden Vertrag vorzeitig bis zum 30. Juni 2024 verlängert. Müller ist nach Kingsley Coman, Joshua Kimmich und Leon Goretzka die vierte Vertragsverlängerung für die Bayern in dieser Saison.

Sportvorstand Hasan Salihamidzic äußerte sich wie folgt zu der Verlängerung: „Thomas Müller kann man sich ohne den FC Bayern nicht vorstellen – und den FC Bayern nicht ohne Thomas Müller. Deshalb sind wir sehr glücklich, dass Thomas seinen Vertrag vorzeitig bis zum Sommer 2024 verlängert hat. Thomas ist ein erfolgshungriger Führungsspieler, er ist ein Vorbild auf dem Platz und neben dem Platz und verkörpert den FC Bayern, wie es besser nicht geht.“

„Pack ma’s weiterhin gemeinsam an!“

Müller selbst freut sich, dass er seinem Jugendverein treu bleibt: „Ich freue mich sehr, heute meinen Vertrag beim FC Bayern München bis 2024 verlängert zu haben. Der gemeinsame Weg, seit ich im Jahr 2000 in die Jugend des FCB gewechselt bin, war bisher eine fantastische Erfolgsgeschichte. Es macht mir unheimlich Spaß, die roten Farben jedes Jahr aufs Neue auf und neben dem Spielfeld hochzuhalten. Selbst dann, wenn einem auch mal der Wind ins Gesicht bläst. Also Pack ma’s weiterhin gemeinsam an!“

Der deutsche Nationalspieler spielt seit 2009 für die Profis des FC Bayern und gehört zu den dienstältesten Spielern im aktuellen Kader. Müller ist zudem das letzte echte Eigengewächs der Bayern und schaffte einst gemeinsam mit David Alaba, Philipp Lahm, Bastian Schweinsteiger und Holger Badstuber den Durchbruch in der ersten Mannschaft. Der Offensiv-Allrounder kommt bisher auf 624 Pflichtspiele, 226 Tore und 242 Vorlagen.

Gemeinsam mit den Bayern wurde Müller elf Mal Deutscher Meister, gewann je zwei Mal die Champions League, die Klub-WM und den UEFA Supercup sowie sechs Mal den DFB-Pokal.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
36 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Liebe geht raus an Thomi ❤🤍

Endlich wieder einmal positive Nachrichten!

Auf dass er nicht ab nächster Saison durch den möglichen Weggang seines Alter-Ego Lewandowski und des immer stärker werdenden Musiala 2 Jahre lang der teuerste Ergänzungsspieler der Vereinsgeschichte wird.

Manchmal, geht es nicht nur um die Leistung auf dem Platz. Was neben dem Platz und in der Kabine passiert, ist genauso wichtig. Nach dem Alaba Abgang, haben wir gesehen, wie wichtig er außerhalb vom gewesen ist. Das sind Spieler, da schauen die Jungen drauf und verinnerlichen so, das Mia San Mia Gefühl. Davon haben wir nicht mehr viele.

Da gebe ich Dir absolut Recht, sehe ich auch so.
Ob das allerdings täglich 55.000 Euro Wert ist, ist die andere Frage…

Wenn man allerdings in 10 Jahren, 2 mal die Champions League gewinnt 1 mal im Finale steht und 4 mal im Halbfinale steht mit solchen Spielern, holt man eine Menge Geld auch wieder rein.
Aber gebe dir recht. Für normal Verdiener, ist es verdammt viel Geld.

Absolut korrekt. Genau soooo läuft der Hase.
Wollen wir nur hoffen dass der FC Bayern nicht zum Auffanglader gescheiterter EPL Spieler wird ( Sane, Gnabry ).
Oder will mir hier jemand erzählen dass Gnabry unter Wenger oder Sane sich unter Pep wirklich durchgesetzt haben???

Eher umgekehrt. TM ist die Konstante und performt weiterhin auf höchstem Niveau.
Wollen wir hoffen dass Musiala mal irgendwann so effizient wie TM wird.
Musiala ist technisch sehr stark aber was passiert wenn TM nicht dabei ist haben wir gegen Mainz mal wieder gesehen.
In den Vertrag hätte ich allerdings einen 20 % Anteil leistungsbezogener Prämien eingebaut. Ist eben nicht garantiert dass TM den Modric macht.
Sane + Gnabry + Upa + Musiala sind gehyped. Bei mir wären Havertz + Werner + Rüdiger im Team.
Die wahren Leistungsträger bei uns sind Neuer, Kim, King, TM + Lewy.

Yes!Hoffentlich mit einer Option auf ein weiteres Jahr

Da können dich die Geldgieriegen mal ne Scheibe von abschneiden

20 mio pro jahr ist jetzt nicht wirklich bescheiden.

Ganz wichtige Verlängerung! Denke er ist auch ein entscheidender Faktor für die Integration der ganz jungen wie Musiala, Vidovic und Co

Genau so sehe ich das auch. Einer der ganz wenigen die das Bayern Gen noch verkörpern

darum kümmert sich eher kimmich.

Oh je …

so sehe ich das auch :-/

Das freut mich sehr und ist mit Sicherheit auch die unkomplizierteste Vertragsverlängerung gewesen, weil ich mir – bei aller riesigen Sympathie für Thomas Müller – beim besten Willen nicht vorstellen kann, dass einer der ausländischen Topclubs jetzt noch an ihm interessiert war:
Seine speziell für Müller kreierte Position gibt es bei den meisten Topclubs nicht und er hat nicht mehr die Klasse, dass einer dieser Vereine für ihn sein System umbauen würde.
Wo es seine Position so ähnlich gibt (ManCity = DeBruyne) ist sie so gut besetzt, dass er auf der Bank sitzen würde.

Ich hoffe, dass Thomas noch bis zum Vertragsende zumindest annähernd sein jetziges Niveau hält, damit man sich nicht für 20.000.000 jährlich (= 55.000 Euro täglich) einen Ergänzungsspieler leistet, der dafür da ist junge Spieler zu integrieren.

Alter….Jahr für Jahr die meisten Vorlagen in der BL….deine persönlichen Empfindungen interessieren niemanden…Fakten….ausschließlich Fakten zählen.

Scheinbar interessiert Dich meine Meinung ja so sehr, dass Du mir sogar eine Antwort gepostet hast 😀

Ich würde mich nur freuen…wenn du nicht sinnfreie Kommentare postest. Du willst einfach nur provozieren und sitzt frustriert in deinem Kinderzimmer.

Nutze doch die Zeit, bilde dich weiter und such dir einen top bezahlten Job, da dir der Status anscheinend sehr wichtig ist….daher auch der Neid.

100% FC Bayern DNA. Sehr sehr gut. So einfach kann es gehen, wenn man sicher ist. Da scheint Geld auch egal zu sein. Zumindest, lese ich darüber nichts. Starkes Zeichen an die Geldgeier.

Naja, bei 20.000.000 Mio Euro jährlich (= ca. 55.000 Euro täglich) für jemanden, der wohl ab der nächsten Saison sogar um seinen Stammplatz kämpfen muss, würde ich nicht sagen, dass das Geld egal ist…

Zumindest, wurde das kein großes Thema in den Medien. Und so Leute wie Müller, musst du in der Mannschaft haben, um die Stimmung in der Mannschaft zu haben. Genauso ein Spieler war Alaba oder Ribéry. Auch wenn er nur auf der Bank sitzen sollte, ist er wichtig für die Mannschaft.

Bravo! Da fragt man sich ,ist der normale Fan aus der Zeit gefallen ist??? 55 mille pro Tag finde ich schon pervers,vor allem das man da überlegen muss!! Deswegen ist auch Herr Müller bei jedem Interview so gut gelaunt!! Wäre ich auch!! Hattet ihr Mal überlegt ,wie lange ihr für 55 mille pro Tag arbeiten müsstet??

Wärst du Profi Fussballer geworden….du mimimimimi Typ. Solche sinnfreien Vergleiche…..

Entschuldigen Mal bitte,wir haben 45 Millionen Arbeitnehmer,ab morgen Profifußballer ??Da Frage ich Mal was sinnfrei ist!! So FCB Fans befürwortet demnächst jede Summe die verlangt wird! Die Klientel Profifußballer freut sich!! Wo ist die Grenze??

Was hat das jetzt, mit unserer Arbeitswelt zu tun? Kannst dich dann auch über Politiker, Schauspieler oder sonst wem Aufregen, der viel Geld verdient. Wenn es jemand bezahlt, ist das halt so. Dann such dir ein anderes Hobby wo nicht soviel verdient wird. Zwingt dich doch niemand, dass du dir das hier antust.

Nur weil Du es ansprichst: Das Gehalt als Bundeskanzler kann man ja nachlesen. Sind übrigens 670 Euro täglich.
D.h. als Bundeskanzler muss man 2,5 Monate arbeiten, um das zu verdienen was Thomas Müller an 1 Tag verdient.

Aber nochmal: Will hier keine fruchtlose Gehaltsdebatte aufmachen, wollte nur mal das Tagesgehalt für Müller errechnen, weil weiter oben jemand schrieb, dass bei ihm das Gehalt egal gewesen sei.

Alles gut. Solange sowas bezahlt wird, werden so Diskussionen immer wieder aufkommen. Damit meinte ich, dass ich von ihm keine Gehaltsforderung gehört habe. Natürlich wäre ich mit 20Mio auch zufrieden. Es geht aber auch anders. Siehe Lewandowski und Gnabry.

Schön wie du uns mal wieder das Tagesgehalt von Thomas verrechnest….er hat die meisten Vorlagen der Liga, das Gesicht des Vereins, für die Stimmung im Verein und in der Mannschaft wichtig….eigenen Jugend…keine Ablöse…
Schau nach Barcelona, City , PSG und Co….welche Gehälter da für ……. Spieler gezahlt werden….Neymar, Dembele, Hazard, Bale, Couthino, usw…usw…und wenn ich PSG und Barca nehme….was kommt dabei raus und dann willst du ernsthaft Müller kritisieren….nur weil er nicht bei jedem Ballkontakt fünf Schleifen um den Ball wickelt….spiel FIFA und geh heute mal zeitig ins Bett…

@ Tom:
Ich habe mit keinem einzigen Wort Thomas Müller kritisiert! Lies mal genau, bevor Du lostrompetest.
Ich habe lediglich sein Tagesgehalt ausgerechnet.

Stark, um zu beweisen das du rechnen kannst , oder eine leidige Debatte über Fussball Gehälter anzustoßen? Warum spricht man nicht über den Spieler , die Leistungsdaten usw. Was willst du uns mit den 55t€ am Tag sagen ?

Du bist ja ein ganz harter!!! Du würdest auch 1 Million am Tag akzeptieren!! Für Grundsatz Diskussionen wahrscheinlich nicht geeignet !!der Vergleich mit dem Bundeskanzler ist genial!! Was hat der zur Zeit für eine Verantwortung !! Welche hat Herr Müller und andere Großverdiener außer Geldvermehrung??

Übel, ganz schlechte Entwicklung, das gefährdet den Umbruch, Müller ist deutlich über den Zenit

Du bewertest wonach? Leistungsdaten können es nicht sein , oder ?

Gut, sehr wichtig fürs Innenleben und die Aussendarstellung des Vereins.
Ein kleiner Pluspunkt für die Sportvorstandskarrikatur. Jetzt bitte den Kader verbreitern und verbessern. Pronto, und nicht wieder am letzten Tag billigen Schrott kaufen.

Last edited 1 Monat zuvor by Martin Hagemann