FC Bayern News

„Wartet ab“- Salihamidzic-Sohn deutet „große Bayern-Transfer“ im Sommer an

Hasan Salihamidzic
Foto: IMAGO

Mit Blick auf den anhaltenden Sparkurs der Bayern spricht vieles dafür, dass die Anhänger des Rekordmeisters im Sommer mit keinem echten Mega-Transfer rechnen können. Nick Salihamidzic, Sohn von Bayerns Sportvorstand, hat nun jedoch angedeutet, dass sich in der kommenden Wechselperiode dennoch einiges tun könnte an der Isar.



Nach dem enttäuschenden CL-Aus gegen den FC Villarreal sind sich Fans, Medien und Experten einig: Der FC Bayern muss seinen Kader im Sommer qualitativ nachrüsten, wenn man den Anschluss in der Königsklasse nicht verlieren möchte. Für viele ist es sogar die „wichtigsten Transferperiode“ der vergangenen Jahre.

Auch wenn die Bayern-Bosse zuletzt mehrfach betont haben, dass man nicht bereit ist bei Neuzugängen ein zu hohes finanzielles Risiko einzugehen, scheint man im Hintergrund dennoch an dem einen oder anderen Transfer-Coup zu basteln.

„Erinnert euch einfach alle was für Kommentare ihr gebracht habt“

Obwohl die Sommer-Transferperiode noch nicht mal offiziell eröffnet ist, steht Bayerns Chefkaderplaner Hasan Salihamidzic bereits jetzt schon massiv in der Kritik. Sein Sohn, Nick Salihamidzic, hat den 45-jährigen nun in Schutz genommen und mit seinen Aussagen angedeutet, dass die Münchner keineswegs untätig bleiben im Sommer: „Erinnert euch einfach alle was für Kommentare ihr gebracht habt, wartet ab“, verkündete dieser vielversprechend via Twitter.

Der 19-jährige Youngster, der für die U19 der Bayern spielt, scheint offenbar mehr zu wissen in Sachen Neuzugänge: „Erinnert euch nach diesem Transfer-Fenster was ihr alles gesagt habt, es gibt nach den ganzen Kommentaren kein zurück mehr.“

Wie die „BILD“ am Donnerstag berichtet hat, steht Noussair Mazraoui unmittelbar vor einem Wechsel zum Rekordmeister. Auch der Transfer von Ryan Gravenberch soll sich laut dem Blatt auf der Zielgeraden befinden.

Update: 14:45 Uhr

Der Original-Tweet wurde mittlerweile gelöscht. Das Internet vergisst aber nicht.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
109 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Wenn Sie wüssten wen wir schon alles sicher haben😂

Sie sind der Sohn von😂😂😂

Und von wem sind SIE der Sohn? 😂😂😂😂😂
Merken Sie was?

Wenn ihr wüsstet, was ich alles gern haben würde…..🤪
Man weiss ja nicht, wie irgendeine Aussage von ihm wie interpretiert würde….sollte sie so getätigt worden sein, hätte er damit seinem Papi sicher nicht unbedingt weitergeholfen ..

Genau das habe ich auch gedacht! 🤣🤣

“ …….es gibt nach den ganzen Kommentaren kein zurück mehr.“
Was will der junge Mann damit sagen ? Kommt Mbappé und straft uns Gottes Hand.

Ich habe hier bei FCB INSIDE den Eindruck dass fast nur idioten diskutieren wenn euch der FC Bayern nicht gefällt haut ab nach Dortmund.r willkommen

Der Junge soll mal lieber ruhig sein denn ohne den Namen Salihamicic wäre er gar nicht mehr in der Bayern Jugend,habe ihn oft spielen gesehen und er ist einfach schlecht und nur am meckern im Spielfeld.Harte Beleidigungen und Mordrohungen an Brazzo gehen viel zu weit aber selbst ein guter Transfer würde das was er verkackt hat nicht mehr gut machen.Bin weiterhin dafür,dass er seinen Platz räumen muss.Übrigens habe ich gelesen das bei beiden Ajax Transfers hauptsächlich Kahn und Nagelsmann involviert waren/sind.

Dann machs doch selber Besser, immer dies erfolgsfans hier junge junge

Das sind keine Bayernfans. Völlig richtig. Die haben im Leben selber nichts geleistet.

Ob diese Antwort einen Sinn macht ist doch sehr fraglich? Wie alt sind Sie (bist Du) denn. Hoffentlich nicht über fünfzehn / sechzehn sonst ist mit deiner Persönlichkeitsentwicklung was schief gelaufen.

Herr Salihamidzic ist der schlechteste Sportliche Leiter der 1. und 2. Liga.
Da können wir uns gerne über jeden einzelnen seiner Transfer unterhalten.

Dies sind völlig haltlose, substanzlose Behauptungen. Bitte legen Sie los, bin schon ganz neugierig. Und bitte nicht wieder mit Bouna Sarr um die Ecke kommen, die Scheibe ist alt

Nübel…. nur Diskussionen und Ärger für alle Beteiligten

Sane…. hätte er für über 100 Millionen Euro (Wahnsinn!) geholt, wenn sich Sane damals nicht verletzt hätte…
Auf alle Fälle hat er Sane ein viel zu hohes Gehalt gegeben… und damit das Gehaltsgefüge brutal nach oben gehoben

Über wen wollen wir reden ?
Bei wem hat Herr Salihamidzic gute Arbeit geleistet? …da fallen mir seit 2017 nur 3 oder 4 Spieler ein. Und das ist für den FC Bayern deutlich zu wenig.

🥱😴 zzzzZZZ…
Haters gonna hate, so wtf

Du kannst lesen???

Im Wetterbericht?

Genau so sehe ich das auch!!! Der hat sooo viele Millionen verbraten und ein Ende ist nicht in Sicht!!!!

Ich finde ihr alle die gegen Bayern und brazzo schießen solltet mal eure saudoofe Klappe halten. Selber nichts auf die Reihe kriegen aber hier den Oberklugscheisser machen.
Das war und ist auch heute noch so. Gerade diese grossmäuler sind es nämlich die immer nur meckern kritisieren .

Hier schießt niemand gegen den FC Bayern!
Sondern gegen Herrn Salihamidzic. Da dieser so den FC Bayern wirklich zum Mittelmaß macht.

…Ja alles typische sofatrainer/sofasportdirekToren bzw sofamanager die ja krass BWL und sportwissenschaften studiert haben bzw jahrelang profispieler gewesen sind….Zumindest im Traum oder am handy/Rechner. …scheißt erst mal da hin wo’s die beteiligten bei Bayern München gemacht haben 😷✌

Last edited 1 Monat zuvor by Patrick Sp

Warum könnt ihr Nörgler es nicht kapieren das brazzo nicht alleine entscheidet wer geholt wird
Ihr ewigen Besserwisser ihr kotzt mich an

Weil sie ihn von Tag 1 an nicht leiden konnten! Das sind die Fakten. Läuft es gut, ist es Julian Nagelsmanns, Marco Neppes, Herbert Hainers Verdienst, läuft es schlecht oder bricht ein Spieler ein, ist der doofe Brazzo schuld.

So ein Schmarrn!
Jeder Bayern-Fan konnte Herrn Salihamidzic sehr gut leiden, da er als Spieler in bester Erinnerung war.

Doch für seine jetzige Tätigkeit hat er wirklich gar kein Händchen. Leider.
Er macht echt viel kaputt…..
Und er hat auch keinen guten Kontakt zu den Spielern.

Wow, das ist ja mal eine Ansage! Super richtiges Posting von Dir.
Und dafür bekommst Du von mir auch ein Like Du Super-Burschi.

https://www.youtube.com/watch?v=nEfGrvfR0w0

Wahnsinn. Wieviele möchte gerne Konzernlenker hier wieder unterwegs sind.
Hier glauben einige, weil sie in der Kreisklasse es bis zu Ersatzbank geschafft haben, sind Sie qualifiziert einen 750 Millionen Umsatz starken Verein führen zu können.
Der FCB besteht nicht nur aus den 11 Spielern auf dem Platz.
Der Vorstand hat die Verantwortung für mehr als 1000 Mitarbeiter.
Und Ratschläge wie z.B. … mal ins Risiko gehen,…. ans Festgeldkonto gehen,….. den Spieler holen egal was es kostet.
Solche Ratschläge zeigen deutlich wie kaputt der Verein mit solchen Leuten an der Spitze wäre.

Nach Lesen von Artikel und Tweet stellten sich mir sofort zwei Fragen:

  1. Ist die (in diesem Fall durchaus sinnfreie) Meinungsäußerung eines Teenagers tatsächlich so einen Artikel wert?
  1. Wäre es nicht manchmal gut, den Tweet vor dem Senden auf zumindest ansatzweise korrekten Satzbau u.ä. zu kontrollieren?

😉

Lasst den Jungen in Ruhe ihr Moralaposteln. Der hat Welpenschutz!!!

Welpenschutz mit 19 Jahren?
Immerhin ist er so stark genug, dass er seinen Papa verteidigen kann.
Oder schickte ihn Brazzo vor?

so fängt Hetze an… schleichend

Es wird alles nicht so heiß gegessen wie es gekocht wird 😅 nagut dann kann man wohl mit Gravenberg, Massraoi, Mbappe, einem richtig starken neuen Flügel und nem neuen Abwehr Cheff rechnen 🙂 , die persönliche Kritik an Brazzo ist fehl am Platz aber man hat sich halt für ihn entschieden anstatt für Flick der als Interimslösung alles gewonnen hat, das hat vielen Aufgestoßen, das man den wahrscheinlich gut zu steuernden Brazzo behält und den sehr guten aber nicht so gut zu steuernden Flick die Tür zeigt, das gab mir das Gefühl das man lieber die behält die das tun was der Vorstand will aber die gehen lässt die der Faktor des Erfolgs waren. Im übrigen ist Kritik in so einem Amt immer wieder der Fall aber die gab es bei Sammer in der Form nicht, weil der das anders kommuniziert hat.
Mia San Mia

als ob der Flick nur ansatzweise daran gedacht hatte das Traumangebot des DFBs auszuschlagen… Wer’s glaubt wird selig

Wer das glaubt, kann ja nicht gegen Salihamidzic wettern und DAS geht nun wirklich nicht. Die Leute haben ja sonst nichts anderes zu tun.

Ich glaube im Namen aller Bayern Fans werden wir uns gerne positiv überraschen lassen. Falls da was dran ist 😉

Last edited 1 Monat zuvor by Pyran

Ich würde jetzt ja sagen:“Wie der Vater, so der Sohn ~ viel heiße Luft und große Worte“. Darauf müssen erstmal Taten folgen. Ich hoffe sehr das da einiges passiert!

Wird sicher eine hochinteressante Transferperiode im Sommer für den FC Bayern. Bei den Zu wie bei den Abgängen. Bin mir ziemlich sicher, daß die Mannschaft eine Frischzellenkur bekommt.

Was anderes alls Transfers ( in großem Maßstab) , ist auch nicht zu akzeptieren.

Scheint, dass Brazzo Guido Burgstaller als Lewy-Ersatz holt 😂

Ich glaube, es wird Rudi Brunnenmaier für den Angriff, Willi Schulz für die Defensive, und Uwe Bein für die kreativen Momente….

Dann wäre auch die Aussage von Jung Brazzo zu verstehen 🤣🤣🤣

Wenn Du das Geld hast – dann hol einen anderen. Wenn nicht, dann Klappe halten und darauf warten, was Bayern München macht. Ich sag Dir ja auch nicht, was Du zu tun hast.

Eine der sinnlosesten Antworten, die es hier im Forum je gegeben hat. Herzlichen Glückwunsch

… der Sohn hat sogar die noch die bessere Audrucksweise als der Vater. Lernt man eigentlich in deutschen Schulen das Fach Deutsch nicht mehr oder ist das alles Neudeutsch? Das ist im Übrigen mit ein Grund, warum Brazzo manchmal sogar bei uns in der Schweiz belächelt wird. Und wir haben schon grosse Mühe mit der deutschen Sprache.

Wie unwissend bist du eigentlich?
Hasan Salihamidzic ist erst mit 15 aufgrund eines Krieges in seinem Heimatland nach Deutschland gekommen!
Ist doch klar das sein Sohn der sein ganzes Leben in Deutschland lebt und deutsch in der Schule hat sich vielleicht besser ausdrücken kann und akzentfrei spricht.
So ein unqualifizierter Kommentar!

Glaube , das war ironisch gemeint. Dafür, dass er sein ganzes Leben in Deutschland lebt, ist seine Rechtschreibung kacke. Aber darum geht’s auch hier nicht.
Auf jeden Fall hat er was von seinem Vater gelernt, reden & heiße Luft ausblasen. Abgerechnet wird am Ende & dann lass‘ ich mich selbst von dem Brazzogör‘ gerne eines besseren belehren. 😉 Viel Hoffnung habe ich allerdings nicht.

Es gibt genug, die nach weniger Jahren besser Deutsch sprechen als das Brazzo.

In der Schweiz gibt es ne Sprache? Für mich hört sich das an, wie wenn Krähen sich unterhalten. Krächz, Krächz.

Wat‘ wer bist du denn? Grüsse von einem Zürcher 😉

Ich fand und finde es ganz schlimm, dass die Familie Salihamidzic Drohungen bekommen hat und wahrscheinlich noch immer bekommt. Es gibt leider immer Idioten.

Ob allerdings der Sohn von Hassan Salihamidzic vor diesem Hintergrund nicht besser beraten wäre seinerseits sachliche Posts live zu stellen, steht allerdings auf einem anderen Blatt.
Um es mal vorsichtig zu sagen: Dass die Tochter von Rummenigge oder der Sohn von Hoeness via Social Media indirekt Transfers des Vereins Bayern München ankündigt oder „alle“ als „krank“ bezeichnet hätten, kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.

Von den charakterlosen „Fans“ erwarte ich auch keine Entschuldigung, denn die wissen es nicht besser! Woher auch? 😉

👏🏼👏🏼👏🏼👏🏼

Woran machst du das charakterlos fest? Weil man Herr Salihamidzic, für viele zurecht, kritisiert? Hab‘ manchmal das Gefühl Brazzo hat sich hier selber 7 Accounts erstellt. Und sein Sohn auch nochmal 3. Lächerlich, wie manche das zwanghafte Bedürfnis haben sich vor Ihn werfen zu müssen, als wäre er ein nie dagewesener Manager.
Also kann ich nur hoffen du beziehst dich mit „charakterlos“ auf die Leute, die ihn bedrohen und beleidigen. Das wäre das Einzige , das ich verstehen könnte.

Keine leeren Sprüche, dein Papa muss es ausbaden. 😂😂😂

Und was sagt Nagelsmanns Sohn zu dem Ganzen?

🤣🤣🤣

Allein schon die Frechheit zu besitzen und sich dahingehend zu äußern, zeigt die derzeit angespannte Situation im Hause Salihamidzic.
Der Junge soll erstmal Leistung in seinem Team bringen, bevor er sich zu Dingen äußert welche ihn schlichtweg NICHTS ANGEHEN….
Aber ich glaube dass hier der Baustein Erziehung und Selbstdarstellungssucht eine gravierende Rolle im Hause Salihamidzic spielen. Ohne seinen Namen, glaube ich, dass er es beim FC. Bayern aufgrund gezeigter Leistungen es wahrscheinlich nicht schaffen würde.

Muss sich Alfred Bauer mit Morddrohungen auseinandersetzen?! Wohl kaum …

Sie äußern sich ja auch zu Dingen, die Sie nichts angehen. Upps 🤭

Bin voll der Meinung des jungen von Brazzo!!!!!!
Was hier schon alles geschrieben wurde und wird,das grenzt schon an
Unterste Schublade!!!!!
Der FCB wird euch alle Lügen Strafen!!!!!!

Reicht scheinbar nicht, das der Vater keinen bzw nicht viel vom Management versteht. Jetzt muss auch der Sohn vom „allmächtigen“ Vater seinen Senf dazu geben.
Er soll sich doch um seine eigenen Sachen kümmern.

Mach genau DAS erstmal selber.

Bestimmt ein Vertrauter von der Familie Salihamidzic 👍👍👍

Ok, es kommen Gabriel Jesus, Salah und Mbappe neu für den Sturm. Lewandowski muss natürlich trotzdem bleiben. Von Liverpool kommt noch van Dijk, als neuer Chef für die Abwehr und aus Manchester ist de Bruyne fürs Mittelfeld im Anflug. Bitte nicht weitersagen, es soll ja schließlich eine Überraschung für die Fans werden. Ach ja, fast vergessen, Nagelsmann wird von Felix Magath abgelöst. Das kommt natürlich alles von einer bestens informierten Quelle aus der ganz oberen Etage.

Da müssen wir aber nachher beim Brazzo alle zu Kreuze kriechen.

Ihr werdet schon noch sehen. Hasan’s Sohn wird noch einen Profivertrag bekommen, bevor Papa Hasan abdanken muss. Mit garantierten Jahressalaer fuer die ersten drei Jahre ueber
10 Millionen anno, im Jahr 3+4 ueber 12 Millionen, zusaetzlich ein einmaliges Handgeld von
5 Millionen fuer seinen Berater und 10 Millionen fuer Papa Hasan. Alles andere wuerde mich wundern.

Stimmt! Der Papa bringt schon alle unter!!!

Klose wurde ja auch gegangen( ist schon die richtige Ausdrucksweise) , weil er angeblich zu wenig auf den Salihamidzic’schen Nachwuchs gesetzt hat…

Last edited 1 Monat zuvor by Renso

Wenn der Klose das so sah, dann wird das auch so gewesen sein. Ohne Papi Hasan wuerde der
ideenlose und laufschwache Nick Salihamidzic nicht mal einenen Job als Greenkeeper beim FC.Bayern bekommen. Gut dass es Papi gibt.

Habe gehört…. Nicht nur Klose

Langsam werde ich etwas ungeduldig, jetzt müsste sich doch endlich mal langsam der Sohn von Oliver Kahn melden, um die angekündigten Neuzugänge zu präzisieren.
Naja hoffentlich informiert bis heute Abend wenigstens die Tochter von Robert Lewandowski darüber, wie der Stand der Verhandlungen ist.

Der war guad…. Klasse Statement 👍👍Aber die Putzfrau von der Geschäftsstelle gibt dann in Sachen Neuverpflichtungen auch ein äußerst glaubwürdiges Statement ab.
Ganz ehrlich mir als Junge wäre das zu blöd, hier etwas an die Öffentlichkeit zu tragen.

der Sohn von Hassan Salihamidzic sagt so, aber was sagt die Tante von Oliver Kahn?

Julian Nagelsmann’Kanarienvogel hat auch noch ne Meinung dazu.

Warum hat er nicht das Recht seine Meinung zu posten zu so vielen dummen und beleidigenden Aussagen hier im Forum
Was hat Flick im 2.Bayern Jahr gemacht öffentlich vor allem Hasan angemacht .Da er genau wußte er wird Nationaltrainer .Ja er war der erfolgreichste Trainer von den Titeln und wer wer war auch verantwortlich Hasan .
War ein Eberl der immer ins Spiel gebracht wird erfolgreicher auf keinen Fall.Der hat mehr Spieler verpflichtet die dann nicht viel gebracht haben….
Bitte schon mal fair bleiben aber manche können das nicht.

Weil Eberl so viele Fehlgriffe gemacht hat warum waren sie für Ihre Verhältnisse erfolgreich..?
Du willst doch nicht die Verhältnisse BMG und FCB vergleichen. Bitte realistisch bleiben wenn man Vergleiche zieht.

Es waren Mehmet Scholle Sohn und Gaudinho Sohn die hochgelobt wurden. Durften auch in der BuLi Erfahrung sammeln mit überragendem Urteil. Keiner wurde gehalten.
Aber der Sohn von S.H. ist angeblich der Heilsbringer und Superstar…
Ich war immer „ein Fan“ von S.H.
Aber schickt den dahin wo demnächst die WM stattfindet…

@Anton
Und wo waere das wo man den Sohn hinschicken sollte?
In die Wueste?
Aber dort ist es doch fuerchterlich heiss.
Nicht dass er noch einen Sonnenbrand bekommt.

@Anton
Darf ich dich mal bitte fragen, wie alt du bist? Es wuerde vieles erklaeren und entschuldigen.
Du kannst doch nicht einen Max Eberl mit Brazzo vergleichen. Sorry.

Fair bleiben, kein Thema. Allerdings hat Herr 6Tulpe genau gewusst, das ohne adequarte Neuzugänge, sich dieses Niveau nicht aufrecht erhalten lassen wird. Und Hansi hatte Recht! Was aber die seinerzeitige Führungsetage Höneß und Rummenigge hauptsächlich zu verantworten hat und ein Brazo nicht die Ei.. hatte sich für Hansi einzusetzen.

Für die Wahrheit sind die allermeisten hier zu dumm. Da geht die Intelligenz nicht weiter, als nur auf den Sportdirektor zu kloppen. Bei gleichzeitigem eigenem Versagen, natürlich.

Bin mir nicht sicher , ob Flick das Angebot angenommen hätte wenn er bei Bayern dieses intakte Verhältnis zwischen ihm und den Verantwortlichen bzw Salihamidzic vorgefunden hätte.

Herr Salihamidzic schafft es…
er macht aus Bayern Mittelmaß!

Herr Salihamidzic hat einfach kein Händchen für seine jetzige Tätigkeit.

Sorry das ich als 25 jähriges mitglied sagen muss das es früher mehr spaß gena ht hat fan zu sein..Entweder man geht durch dick und dünn oder man lässt es sein…Wie Brazzo tag für tag auseinandergenommen wird ist nur noch traurig…Typisch Deutsch.Jeder ist Experte und weiss es am besten. Am ende sitzen aber Hassan und olli im Büro…Ich werde kein schlechtes Wort lassen über mein Team, früher war mal MIA SAN MIA , kuck ich mir die Fans an in de Allianz Arena dann graults mir .Erfolgsgewöhnte schnölsel mit der schlechtesten Stimmung im Deutschen Profifußball. Mich wundert hier in den Kommentaren nichts mehr🤦🏿🤦🏿 Ihr nehmt euch hier auseinander und nennt euch Fans. Meinungen verschiedener Art sind ja cool aber alles mit Niveau vor allem wenns um unseren geliebten Club geht…Typisch deutsch,meckern auf hohem Niveau..Ihr vergesst glaube ich das aktuell in England Gehälter bezahlt werden bei dem ein FC Bayern eben schauen muss bei der kaderplanung…Setzte ich die nächsten 2 Jahre auf ne gesunde Mischung aus Stars und toptalenten ,verschulde ich mich wegen eines Namens der das Gefüge sprengt ? 10 mal Meister hintereinander .Ich würde es begrüßen wenn wir unseren eigenen Talenten den Rücken stärken wie es andere Clubs tun,siehe Leverkusen ,Feiburg etc…. So lässt nan die jungen automatisch am High Level kratzen und wenn mal was schief geht dann ist es halt so….Sparen und dabei den Transfermarkt Dominieren ist leider nicht drin das sollte auch der letzte Brazzo Hater endlich checken…Es geht auch so, siehe Frankfurt in der Euroleaug, Freiburg oder Union. in der Liga..Wir brauchen Talente die das Mia San Mia verinnerlichen den das geht mir aktuell verloren durch dieses ganze Gehaltsgehabe..Sie müssen für Bayern sterben auf dem Feld….Meine Meinung…#Brazzo macht da schon 💪🏿💪🏿

Last edited 1 Monat zuvor by Sylvain NTollo

Dieser Post hätte auch von Uli kommen können !!

Da ist was dran

Der bislang beste und fairste Beitrag! 1A
dem ist nichts hinzuzufügen! 
👏👏👏👌

Bei Bayern muss etwas passieren selbst wenn es heißt einmal ins minus zu geraten, Bayern will ganz oben mitspielen denn muss ein Robben Ribery wieder her, zurzeit mit dieser Mannschaft wird das nichts

Brazzo hat sich von seiner Frau getrennt.

Besser der FC. Bayern haette sich von Brazzo getrennt. Angeblich soll der Grund der Trennung der sein, da sich Brazzo zu Hause nicht genug wertgeschaetzt fuehlte.

Diese Drohungen gehen Brazzos Familie gehen gar nicht, und das gehört härtest möglich bestraft. Solche Deppen.
Was aber durchaus legitim ist, ist Kritik an Brazzos Arbeit. Denn er ist eher die Karrikatur eines Managers. Deswegen glaub ich von einer Transferoffensive genau eines: gar nix.
Weil es Brazzo nicht bringt, und vermutlich auch zu Hause was von Gasgeben faselt.
Aber vielleicht irren wir Kritiker uns alle, und er macht diesen Sommer ausnahmsweise mal einen guten Job. Wäre schön, und ich wär der Letzte, der dann nicht Sorry sagen würde.
Fakt ist…Hasan muss liefern. Topleute. Alleine, weil der BVB sich klasse verstärkt mit den Neuzugängen. Und da wird noch mehr kommen. Liefert Hassan wieder (und wie gewohnt) nicht, wird der Weg des FCB in den nächsten Jahren kein schöner werden.

Ich werde Kanzler. Hat mein Sohn gesagt. …..4 Jahre……

Es kann ja wohl nicht angehen, dass im Hause Brazzo Transfergeschichten erzählt werden!!! Das spricht ja mal wieder von der Unserösität des Herrn Salihamidzic wenn vertrauliche Sachen durch die Familie geht!!

Aha, da sind wir mal gespannt.
Hoffentlich wird es zum Schluss nicht wieder nur ein zweiter Bouna Sarr.

Flick musste gehen weil er Brazzo entlarvt hatte. Brazzo ist Ulis Ziehsohn und deshalb untouchable!
Zuviele Fehler wurden gemacht angefangen von der Mitgliederversammlung (Schweigen der Lämmer) bis hin zu massiven finanziellen Verlusten durch freie Abgänge von Top Stars die man dann ersetzt mit Rocca. Nianzou oder Buna Sarr etc.

Hat sich hier der Brazzo Fan-Club versammelt?
Auch wenn es euch nicht gefällt, bis auf Davies hat Brazzo keine guten Transfers hinbekommen.
Und wahrscheinlich hat damals auch KHR die Verhandlungen geführt.
Ich glaube einfach, dass Brazzo, mit seiner Art zu sprechen nicht ernst genommen wird.
Auch wenn sein Auftreten schon besser geworden ist, so hat er einfach keine Lobby.
Und wenn jetzt wieder die Standardsprüche kommen:
Doch, ich bin beruflich erfolgreich und habe auch schon einiges in meinem Leben geleistet!

Bla, bla, bla… hier wird so viel Unsinn geschrieben, dass einem fast schwindlig wird

Wie ich eben lese, haben sich die Salihamidzic´s getrennt. Da spielt der öffentliche Druck sicher mit rein. Denke der Junge wollte mit seinen Aussagen ein Statement gegen die Stimmungsmache setzen. Anmerkung: Da sind wir schon weit gekommen. Ich persönlich wünsche der gesamten Familie alles Gute.

Wir werden uns alle noch wundern, davon bin ich überzeugt. Ob das allerdings so positiv sein wird?!

Ich glaube das Brazzo einen guten Job macht. Das Problem ist nur das man bei Bayern den ganzen Wahnsinn bezüglich Gehälter, Ablösesummen usw. nicht mitmacht. Wir brauchen Fans die nicht alles immer nur negativ sehen und über alles und jeden meckern.
Echte Fans lieben und stehen zu Ihrem Verein, auch wenn mal nicht alles glatt läuft.

Solange der FC Bayern „nach all diesen furchtbar schlechten Transfers“ die Liga dominiert macht der Brazzo immer noch mehr richtig, als falsch.

Das L. Sane so eine Leistungsabfall hat, liegt sicher nicht am Trainer, der Formation, der Spielweise oder am Kuchen – habe eher den Verdacht, dass dem jungen Mann sein Privatleben zu schaffen macht. Aber darüber wir d ja zum Glück nicht berichtet.

Der Balkan Bambino Brazzo will einem Fan der 35j + dem Verein folgt was über seinen Vater erzählen.. du kriegst die Tür nicht zu..! 🤣 so ein Spacken!

Leroy sane ist der beste

Habt ihr eigentlich überhaupt Ahnung wie fussball funktioniert?
Erbärmlich eure Kommentare.

„ihr switcht alle so krank schnell ein spieler wie sane wird geholt alle eskalieren krank, dann spielt der spieler nicht gut aber brazzo ist schuld 🤣.“ Nach so einem Kommentar mit solch einem Satz gibt es aber auch kein Zurück mehr.

Der Inhalt und der Duktus sprechen für sich. Dass sich der Sohn für den Papa, immerhin Sportvorstand, zu Wort meldet, noch dazu in dieser unterirdischen Art und Weise, spricht nicht für den Sportvorstand und nicht für den FC Bayern. Man fragt sich, ob so etwas bei den großen Unternehmen zukünftig auch so läuft, dass der Nachwuchs für den Vorstand spricht. Zum Inhalt erübrigt sich jeder Kommentar. Die Fakten sprechen für sich . Der Verein sollte dringend aufpassen, dass er noch die Kurve bekommt. Das ist nicht nur unprofessionell, sondern unterirdisch .

Alles perfekt erkannt… Aber wir sind ja die bösen Jungs die ganz schlechte Kommentare von sich geben…. Welch verweichte Gesellschaft.
Trotzdem ist Dein Kommentar 👍👍

Servus erstmal…..so jetzt paßt mal auf ihr verkackten Bayern Hater ……da Brazzo is a roter durch und durch….ihr ganzen möchtegern Fußball Trainer oder Sportvorstände nehmt euch raus über jemanden zu urteilen der einen bißchen anspruchsvolleren Job hatt als ihr …..was is euer job ? Mechaniker ? Gas wasser scheiße Installateur……beim MC Donalds an der Kasse oder vielleicht a Hausmeister ……???? Wieviel Verantwortung habt ihr in euren Jobs? Ich denk mal das die meisten hier nicht ansatzweise eine Ahnung von dem Job haben den Brazzo macht……wahrscheinlich spielt ihr ein Fußballmanager Spiel auf dem Handy und deswegen seit ihr so Fachkundig…..und dann wie feig sich an nem 19 Jährige auslassen …..ein schlauer vollpfosten nach dem anderen…..ich sag euch jetzt mal was vorraus…..nächstes jahr holen wir den 11. Deutschen Meister Titel hintereinander und spielen auch wieder Championsleague…..und der Kader wird wie immer Funktionieren…..Gott sei Dank muss mann auf eure Meinung nix geben weil es egal ist was ihr von euch gibt…..interessiert kein Schwein…..hahahahahahaha…..und wie immer Freunde …..Euer Hass ist unser Stolz……ihr Pfeifen

Ja da schau her…. da Franz’l verteidigt deb Brazzo. Ok, da ich schon immer ein freundlicher Mensch war, will ich versuchen dir etwas zu erklaeren.

Du wundetst Dich warum so viele schlecht ueber Brazzo schreiben?

Das Problem liegt einfach an seiner beschissenen Transferpokitik und weil er der falsche Sportvorstand fuer den FC. Bayern ist.

Er bekommt nichts auf die Reihe und egal welchen Spieler er auch verpflichtet hat, waren alles nur Totalausfaelle. Durch die Bank. Davis war der einzige gute Sppieler, aber das war nicht der Verdienst von Brazzo, dass er zum FC. Bayern kam.

All diese Spieler kosteten nur viel Geld und gebracht haben sie rein gar nichts. Diese Spieler helfen dem FC. Bayern absolut nicht weiter und es waere das beste, wenn man sie noch fuer einen Appl und Ei verkaufen koennte.

Brazzo brachte und bringt immer viel Unruhe und Unsicherheit in unseren Verein und schadet der Mannschaft und dem FC. Bayern mehr, als was er positives leistet. Aber es wird wohl so sein, da ihm dazu die entsprechende schulische und fachliche Ausbildung und die notwendige Erfahrung fehlt.

Egal welchen Spieler Brazzo auch geholt hat, sollte schleunigst verkauft werden. Ganz egal wer immer auch diese Spieler kauft, denen soll der FC. Bayern den Brazzo als Obolus gleich mit umsonst dazu geben, denn er war der Hauptschuldige an all diesen ganzen Fehleinkaeufen und den ueberteuerten Jahresgehaeltern, die er diesen Nieten zugesagt hatte.

Zudem ist Brazzo total ueberfordert damit, sich mit einem Berater eines Top-Spielers oder auch dem Spieler allein an einen Tisch zu setzen und vernuenftige Gespraeche zu fuehren, um sie dann davon zu ueberzeugen, dass der FC. Bayern die beste Wahl waere und dass sie dann beim FC. Bayern unterschreiben.

Brazzo ist keinen Pfifferling wert und er schadet dem FC. Bayern in seiner Position als Sportvorstand nur. Dabei nicht zu vergessen sein extrem hohes Jahresgehalt von stolzen 8 Millionen zuzueglich diverser Praemien. Solch eine Fehlbesetzung wie es Brazzo ist gab es so noch nie beim FC. Bayern!

Mich wundert es ehrlich gesagt auch nicht, dass sich seine Frau von ihm getrennt hat. Aber das will ich nicht naeher kommentieren, da dies seine Privatsache ist.

Ich hoffe nur, dass Brazzo bald der Vergangenheit als Sportvorstand angehoert, damit er keinen weiteren Unsinn mehr anstellen und auch keine weiteren Millionen mehr sinnlos verheizen kann.

Herr Salihamidzic verschläft doch jede Transferperiode.
….wacht auf, und macht dann ein paar überteuerte und ein paar billige (schlechte) Schnellschüsse.
Gute Transfers bringt er leider nicht zustande. Aber die meisten FC Bayern Fans erkennen das nicht mal.

Ich hatte gehofft, dass kommende Saison Süle und Schlotterbeck beim FC Bayern spielen.
Aber andere „können Transfers“ eben deutlich besser als Herr Salihamidzic.